Moderne Gartenhäuser aus Holz

Sommer, Sonne und was braucht man im Garten? Natürlich Gartenmöbel, einen Grill und moderne Gartenhäuser aus Holz. Holz aus dem Grunde, weil es sehr natürlich aussieht, die Auswahl an verschiedenen Hölzern und Farben, aber auch das Ergebnis im Ganzen, ist toll. Auch das drin sitzen, wenn das Wetter nicht so toll ist, ist möglich.

 

 

Das Gartenhaus nach eigenen Wunsch und Geschmack, ob als einfaches Haus oder mit kleiner Terrasse vorne.Ob nur als Gerätehaus oder für die Fahrräder, aber auch für gemütliche Abende mit der Familie und Freunden. Den Wünschen sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber wer solche Abende mal verbracht hat, schätzt so ein Gartenhaus. Man kann es dann nach Wunsch innen einrichten, ob mit einer Sitzecke und oder ein kleiner Küchenbereich. Man kann natürlich auch, wenn man ein größeres Haus nimmt, eine Sitzecke oder Sofa mit rein stellen, auf dem man natürlich auch übernachten kann oder seinen Mittagsschlaf halten kann.

 

 

Eine andere Möglichkeit ist, aus so einen Gartenhaus eine Sauna machen zu lassen. Die eigene Sauna im Garten stehen zu haben, um so dann zu hause was für den Geist und die Seele, aber auch für den Körper was gutes tun. So muss man nicht immer wo anders hinfahren, sondern kann das gemütlich zu hause machen. Ob eine Sitzsauna oder eine Sauna zum liegen, es kommt natürlich auf den Platz an, den man zur Verfügung hat. Wichtig ist hier aber auch, wenn man die Sauna mit Sitzplätzen wählt, braucht man nicht so viel Angst zu haben, das es zu eng ist, denn man hat genug Platz, so daß man kein beengendes Gefühl hat. Je nach Platz und Wunsch haben zwischen 4 und 8 Personen Platz, so daß man das auch wenn man das mag mit Freunden teilen kann. Wer das besondere Etwas haben möchte, kann auch ein Modell haben das vom Aussehen her einem Weinfass gleicht, mit seiner ovalen Form.

 

 

Passend zum Garten, ist natürlich auch, daß man alles so natürlich wachsen lässt, damit man der Natur und der Tierwelt was gutes tut. Dafür gibt es Ökotipps vom BUND , die einem auf jeden Fall weiter helfen können. Ob man Vögel füttern sollte oder wie man Ameisen im Garten los wird, ohne das man gleich zur Chemie greifen muss.Oder ein Zuhause für die Bienen bieten, auch wenn ich denen nicht zu nahe kommen mag, finde ich, daß man auch den ein Zuhause bieten sollte. Das kann man auch mit einem schönen Vorgarten oder mit Blumen, die den Bienen helfen Pollen zu finden, damit die leckeren Honig herstellen können. Und was macht das gute und umweltfreundliche Grillen aus? Es gibt schon Grillkohle, die ein FSC Siegel haben, das bedeutet ,daß die Herstellung aus sozialen und ökologischen Kriterien beachtet wurde.

 

Wichtig ist aber auch beim Grillen, das man keine Chemieanzünder verwendet und vorsichtig mit Brandbeschleunigern ist. Es kann schnell böse enden.

 

Und wie wäre es mal mit etwas mehr Gemüse auf dem Grill statt Fleisch? Ok ich gebe es zu, ich brauche beim Grillen meine Wurst. Aber auch sehr lecker sind Maiskolben oder gegrillte Zucchini. Sehr lecker und es schmeckt wirklich sehr gut.

 

 

Ich habe da noch einen Tip, wer Gärten gerne mag und Lust auf die Lange Nacht der Museen 2012 hat, sollte mal bei Schillers Gartenresidenz vorbei schauen. Freitag der 1 Juni von 17 bis 1 Uhr findet die statt. Und der 1 Juni ist ja auch der Tag des Kindes, so kann man den Tag wirklich zusammen zu einen besonderen Tag machen. Das Gartenhaus wurde 1789 von Friedrich Schiller gekauft. In den Sommermonaten hat er dort mit seiner Familie viel Zeit verbracht, in dem auch viele seiner Balladen entstanden sind. Dort ist unter anderen auch Teile von „ Jungfrau von Orleans“ entstanden. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.