Umzug
Allgemein

Umzug Planen mit Umzugsunternehmen

(Werbung) Einen Umzug planen ist keine leichte Arbeit. Gerade wenn dieser nicht alleine erledigt werden soll. Selbst Packen, abbauen, aufbauen und das Tragen ist nicht mein Ding. Daher haben wir schon eine Planung für uns gemacht, damit es losgehen kann, wenn die Wohnung fertig ist und wir eine bekommen. Es ist das, was ich mir Wünsche, dass der Umzug in das neue Heim ohne Stress und Schweiß über die Bühne läuft.

Planung vom Umzug am Anfang

Der Mietvertrag ist unterschrieben (oder, man muss ausziehen und kennt das Datum). So kann der Tag geplant werden! Woran muss ich zum Umzug denken, damit alles gut funktioniert? Viele Fragen, die ich versuche zu erklären.

  • Neuer Mitvertrag unterschrieben?
  • Alter Mietvertrag gekündigt?
  • Zeit eingeplant für Renovierungen in neuer Wohnung/alter Wohnung?
  • Umzugsfirma suchen und Kontaktieren, kann da https://www.fz-umzuege.de empfehlen
  • Planen was mit soll/planen vom Ablauf
  • Durchgehen von Zimmern/Keller und Dachboden
  • Beratungsgespräch und Kostenvoranschlag einholen
  • Ein- und Auspackservice
  • Montage
  • Einholen für die Genehmigung einer Halteverbotszone
  • Aufbauen der Halteverbotszone
  • Muss ich für den Umzug freinehmen? Das vorher gründlich planen vom Zeitfenster
Umzug

Umzug Planen Material Buchen oder selbst kaufen

Wichtig ist die Überlegung, wie man Umziehen möchte. Möchte ich meinen Haushalt selbst ausräumen und in Kartons, Verpacken und später wieder auspacken? Dafür muss ich dann Umzugskartons und Verpackungsmaterial besorgen, damit auch das Geschirr ohne Schäden ankommt. Plane etwas großzügiger und packe keinen Karton über 20 kg. Je nach Art kaufe die Verpackung für Bücher und Ordner, Geschirr und anderes, was kaputt gehen kann, und denke an deine Anziehsachen.

Es bedarf mehr eigenen Schweiß, vom Kaufen des Materials für den Umzug, alles einpacken, evtl. Möbel abbauen und Verpacken damit alles getragen werden muss. Aber viel eigene Arbeit und Aufwand, was von den Kosten nur minimal weniger ist, als wenn diese Aufgabe vom Umzugsunternehmen übernommen wird. Und alles von Verpackungen wie Kartenmaterial usw. muss selbst entsorgt werden.

Oder lasse den Umzug komplett von der beauftragten Umzugsfirma machen. Diese kümmert sich dann um alles wie das Mitbringen der richtigen Kartons. Ausreichend Verpackungsmaterialien zum Verpacken von Glas und Porzellan sowie auch das Einpacken von Schrank und empfindlichen Materialien. Es wird ein- und später ausgepackt, alles an Verpackungsmaterial wird wieder mitgenommen. Möbel kommen an gewünschte Stellen und werden inkl. Küche wird aufgebaut. Auch das Elektronische mit anschließen kann mit beauftragt werden.

  • Umzugskisten in unterschiedlichen Größen
  • Kleider- und Bücherkisten
  • Spezielles für Geschirr
  • Packpapier usw.
  • Technisches Equipment
  • Elektroarbeiten
  • Geschultes Fachpersonal
  • Klavier und Schwertransporte

Denke an das Ab- und Anmelden, das Ummelden der Behörden, Ämter, Bank und Versicherungen. Denkt an Strom, Telefon – Internet und Handy und an eure Post, das diese nachgesendet wird. Zeitungsabos und Tageszeitungen können auch umgemeldet werden, so kommt alles Wichtige in neues Zuhause an.

Umzug

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.