Shop

Online Shop vs. Laden vor Ort

Wie ist das eigentlich, wenn ich was brauche oder Shoppen möchte? Früher ist man dann losgefahren und direkt vor Ort in den Laden gefahren und wenn man in den einen nichts bekommen hat, dann hat man weitergesucht und ist in den nächsten Laden gegangen. Damals war aber das Internet und die Sache mit dem online Shoppen noch kein Thema. Es gab zwar diese Kataloge, aus denen man was Bestellen konnte, aber natürlich viel teurer.

Doch mit der Zeit änderte sich alles. Das Internet kam ins Spiel, noch waren Shops online nicht so der Renner, aber das hat sich immer weiter entwickelt bis heute. Man bekommt alles was sonst im Geschäft gekauft wird und immer mehr kaufen online. Der Spaß in der Stadt Shoppen zu gehen ist noch da, aber oft sind die Preise anders oder man hat für das Bummeln keine Zeit mehr.

Geschäfte vor Ort und das langsame Sterben

Früher (selten auch noch heute) hat man sich Freunden getroffen und dann gab es einen Shoppingtag. Gemütlich durch die Stadt und Schuhe, Klamotten und Co sich anschauen, anprobieren und evtl. kaufen. Zwischendurch einen Kaffee trinken oder im Sommer ein Eis und am Ende ging man oft noch was kleines Essen. Dann später Heim und der Familie zeigen was man gekauft hat und es war immer ein toller Tag. Damals war in der Stadt auch noch was los. Keine leeren Geschäfte und auch wenn es nicht so großartig war für einige, gab es diese 1 Euro Läden, wo man immer Stöbern konnte. Vor Weihnachten war es dann voll, aber mir den Lichtern und diesen Düften und leckeren Sachen und Zwischendurch einen Glühwein.

Mit der Zeit sind die Läden weniger geworden, es gibt immer mehr Leerstände und das liegt zwar auch an den Onlineshops, aber nicht nur. Denn die Mieten für die Räume werden immer höher und dann muss der Verkaufspreis auch steigen. Aber da machen die Kunden nicht mehr mit, nicht weil sie nichts ausgeben möchten, sondern weil sie nicht können. Oder es fehlt einfach an Zeit, weil man Kinder und Familie hat und dann noch viel Arbeiten muss. Am Ende ist man einfach zu geschafft für das Shoppen. Dann ist das Online Shoppen einfacher und auch günstiger.

Das neue Zeitalter das Online Shoppen

Das Zeitalter nagt an den Geschäften, die nicht noch einen Online Shop haben. Schon 1998 fing das an mit Shops und das neue für alle. Damals war das aber noch nicht so „stark“ da wurde noch im Geschäft gekauft. Dann wurde das immer mehr und irgendwann kamen mehr Shops und auch eine große Plattform für Versteigerungen kam dazu.

Es wurde stärker, weil man jetzt Shoppen konnte auch wenn der Shop 500 km entfernt ist und jetzt wird eigentlich alles online gekauft. Von Socken, Schuhe und Klamotten bis hin zu Möbeln und alles für die Tiere. Auch ich habe so schon einiges gekauft. Meistens für die Tiere, natürlich auch Lebensmittel und Getränke und was zum Anziehen. Aber auch große Haushaltsgeräte und Möbel, was ja einfacher ist wegen dem Transport und den Schleppen. Ich nutze die Möglichkeit wie viele andere Kranke, die das allein nicht tragen können. Und es ist auch so dass man Spart und ich rede nicht von 2 Euro, sondern schon bei Geräten bis 100 Euro.

Fazit zu Online Geschäft & vor Ort Geschäft

Beides ist in Ordnung und man sollte das nutzen was man möchte. Man sollte aber auch in der Online Zeit die Geschäfte vor Ort nicht vergessen und dort Einkaufen gehen. Die kleinen Läden mit dem Gewissen etwas muss man unterstützen damit diese nicht verschwinden vom Markt. Daher muss man eine Mischung finden zu beiden. Aber jeder Einkauf on Online oder vor Ort haben Vorteile und Nachteile. Aber die Zeit jetzt ist mehr auf das Online ausgelegt. Man sollte aber das Shoppen in der Stadt nicht vergessen, was ja auch Entspannung vom Alltag bedeutet. Wie kauft ihr am liebsten ein?

Bild von 272447 auf Pixabay, Bild von siala auf Pixabay, Bild von pasja1000 auf Pixabay

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.