Unverpackung Reis Rote Linsen
Allgemein,  Shop

Unverpackung Lebensmittel Einkaufen

[Werbung] Ich habe vor einiger Zeit bei uns in einen großen Einkaufsmarkt eine Selbstbedienungstheke entdeckt. Diese Bar gibt es noch selten, was ich eigentlich schade finde. Solche selbst Bedienungstheken wo man ausgewählte Lebensmittel sich abfüllen kann, sollte es öfters geben. Einige Punkte sprechen schon dafür das die Läden nachziehen sollten. Damit kann man der Umwelt helfen und Menschen, die keine große Packung kaufen möchten, weil man vielleicht nur wenig davon isst oder man eine Einzelperson ist.

Punkte die für eine Unverpackt-Lebensmittel Einkauf sprechen

  • Abfüllen in mitgebrachten Behälter oder Papier Tüten- oder Becher
  • Kleine Mengen für Einzelpersonen
  • Kleine Mengen, wenn sich mehr nicht lohnt
  • Nüsse und Trockenobst in gewünschter Menge
  • Zum Kennenlernen von verschiedenen Lebensmitteln
  • Vermeiden von Verpackungsmüll

Selbst abfüllen von der gewünschten Menge

Wenn ich nun an Rote Linsen oder Trockenfrüchte denke, graut es mich immer vor den großen Mengen die dann im Schrank angebrochen stehen und vergessen werden. Weil man vielleicht nur eine Handvoll braucht und dann entsorgt man die, wenn diese Abgelaufen sind. Wir haben zwar eine Liste damit nichts vergessen wird, aber gerade Haferflocken brauche ich wenig und so kann ich mit einen Becher nehmen und 100 g oder die Menge, die ich möchte, abwiegen. Perfekt auch diese leckeren Nüsse, die eine Glasur haben oder wenn ich nur ein paar Nüsse brauche.

Die preise sind unterschiedlich und natürlich mehr, als wenn man die Billigen kaufen würde. Aber zum einen spart man doch, wenn man nur wenig braucht. Aber auch der Vorteil vom Verpackungsmüll sparen ist ein Vorteil. Verpackungen kann man mitbringen und dann direkt abfüllen. Oder man nicht eine Papiertüte oder einen Pappbecher oder in einen Jutebeutel, den man immer wieder verwenden kann, der so stabil und fest ist, dass man die Lebensmittel drinnen lagern kann. Die sehen im Schrank nicht schlecht aus.

Ich liebe diese Theken und die Möglichkeit das ich mir die gewünschte Menge abfüllen kann und dass ich damit auch Verppackungsmüll sparen kann. Damit kann ich einen kleinen Beitrag leisten für die Umwelt. Habt ihr so schon mal eingekauft?

Moin Moin, wir sind Julia und Niko. Eine echte Kieler Sprotte und ein Hannoveraner. Wir leben mit der Familie in der schönen Stadt Hannover. Wir sind unternehmungslustig, Spontan und Feinschmecker. Seit 2010 sind wir auf unseren Blogs unterwegs die wir mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr uns immer anschreiben. Folge uns auf Instagram @Knuddelstoffelchen

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.