Allgemein

Warum hat das Panieren und Marinieren von Hähnchenfleisch eine so große Bedeutung

[Werbung] Hähnchenfleisch ist sehr zart und fettarm, was gegenüber Speisen mit Rind- oder Schweinefleisch den Vorteil hat, dass Sie in der Lage sind, ausgezeichnete Gerichte in kurzer Zeit zuzubereiten. Hähnchenfleisch ist perfekt für viele verschiedene Gerichte wie z. B. für Burger im Fast-Food-Bereich oder für Gerichte à la carte, deshalb ist es eine der beliebtesten Fleischsorten sowohl in der Gastronomie als auch in der Hausküche. Da Hähnchenfleisch immer öfter als Ersatz für Rindfleisch in Gerichten zum Einsatz kommt, kann schon sehr wohl von einer richtigen Revolution auf dem Fast-Food-Markt gesprochen werden. Und das Erfolgsgeheimnis von Hähnchfleisch liegt in der richtigen Zubereitung, deren obligatorischer Teil das Panieren und Marinieren ist.

Warum wird dem Marinieren von Hähnchenfleisch ein so großer Wert beigemessen?

Der Mariniervorgang verleiht dem Fleisch einen hervorragenden Geschmack, dabei ist es aber wichtig, das Hähnchenfleisch vor dem Panieren oder Frittieren schon ein paar Stunden früher zu marinieren und abzukühlen, damit die Marinade genug Zeit hat, um tief in die Fleischstruktur einzudringen. Durch dieses Verfahren bekommt das Gericht nach dem Frittieren einen außergewöhnlichen, saftigen Geschmack, ein appetitliches Aroma und Würze.

Die Marinaden gibt es in einer milden und einer pikanten Variante. Sie bewirken, dass die servierte Speise die Geschmacksknospen der Gäste anregt und das Fleisch zart und saftig bleibt. Die pikante Marinade verleht dem Hähnchenfleisch ein außergewöhnliches Aroma und die knusprige Hülle regt die Sinne angenehm an. Jeder Biss wird zum Genuss.

Dank den Fertigmarinaden können Sie viel Zeit bei der Zubereitung von Speisen sparen, die Sie für die Suche nach den richtigen Gewürzen aufwenden müssen.

Das Panieren – ein entscheidendes Kettenglied im Zubereitungsprozess

Ist das Hähnchenfleisch mariniert, kann zum nächsten Schritt übergegangen werden. Es gibt verschiedene Möglichkeit, die Fleischstücke zuzubereiten, und dazu noch eine riesige Auswahl an leckeren Beilagen. Eine allgemein bekannte Zubereitungsmethode ist das Panieren des marinierten Fleisches im Semmelbrösel, wodurch das Fleisch von der Panade dicht umhüllt wird. Dabei muss aber darauf geachtet werden, dass die Schicht auch nicht zu dick wird, damit die Hähnchenstücke nach dem Frittieren saftig, aber nicht roh bleiben. Deshalb darf dieser Zubereitungsschritt auf keinen Fall unterschätzt werden.

Nachdem das Fleisch genau paniert worden ist, können die Fleischstücke in einer Fritteuse frittiert werden. Das Gericht soll unmittelbar danach serviert werden, damit die Gäste seine Vorteile genießen können und Lust auf einen Wiederbesuch in Ihrem Restaurant bekommen.

Die Verwendung von Fertigpanaden ist in Fast-Food-Restaurants mittlerweile zum Standard geworden. Dies erspart nicht nur Geld, da Sie sich nicht nur den Einsatz von Eiern, Mehl, Semmelbröseln oder Cornflakes ersparen können sondern auch das Paniermehl nicht mehr selbst zusammenstellen müssen. Und so sparen Sie bei der Zubereitung jede Menge Zeit, die Sie sonst für die Suche der einzelnen Zutaten und Gewürze verschwenden würden.

Die Funktion von Panaden/Paniermehl

Es genügt ein Biss und man weiß schon, warum die Panade in der Zubereitung eine so große Rolle spielt. Wer einmal probiert, der wird sie aus seiner Küche auch nicht mehr wegdenken wollen! Dank der Panade bleibt das Hähnchenfleisch innen schmackhaft saftig und außen sehr knusprig. Hähnchenfleisch in Panade schmeckt köstlich in Verbindung mit den meisten Beilagen wie Pommes frites, Gemüse, Speck, Salat, Tomaten und vielen anderen. Deshalb sind heutzutage Fast-Food-Lokale ohne panierte Gerichte kaum noch vorstellbar, da diese bei den Kunden sehr angesagt sind.

Hähnchengerichte in Panade geben den Gastronomen vielfältige Möglichkeiten, um solche Gerichte zu servieren, die im Endeffekt das Lokal mit Kunden füllen und den Erwartungen der Gäste gerechten werden.

Besonders bei Familien mit Kindern, Teenagern, Studenten und Touristen sind Lokale, die Hähnchenstücke in Panade anbieten, besonders beliebt, da sie mit den unterschiedlichsten Zutaten kombiniert werden können, die Zubereitungszeit nicht lange dauert und der Geschmack außergewöhnlich lecker ist. In Universitätsstädten sind Restaurants, die Gerichte wie Chicken Wings oder Chicken Stripes anbieten, besonders bei den Studenten angesagt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.hollypowder.deundefined

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.