Bergner Thermobecher Lila

[Werbung – selbst gekauft] Ich trinke jeden Tag schon einige Tassen Tee. Doch so eine 200ml Tasse ist nichts und mich nervte das, immer wieder aufstehen und Wasser kochen usw. Also musste etwas her, was mehr Fassungsvermögen hat und den Tee auch lange heiß hält. Gerade wenn ich dann zwischendurch mich hinlegen muss. Der Tee im Becher wäre dann kalt und ich müsste den Weg kippen.

Ich habe lange gesucht bis ich einen Thermobecher gefunden habe, der mir vom Aussehen gefällt und der mich überzeugt von der Standfestigkeit und dem heiß Halten der Getränke. Es gibt viele Becher die einiges Versprechen, einen aber nicht überzeugt. Doch ich habe einen gekauft von Bergner.

  • Marke: Bergner
  • Thermobecher aus Edelstahl mit Silikon/Kunststoff
  • 400ml
  • Höhe 20,1 cm und 7,7 cm Durchmesser
  • Mit Trinköffnung
  • Farbe Lila
  • Griff Fläche aus Silikon
  • Einhand-Click-Verschluss
  • Hält Getränke lange heiß oder kalt
  • Pflegeleicht
  • Perfekt zum Mitnehmen, läuft nicht aus
  • Preis 12,49 Euro

Meine Erfahrung mit dem Bergner Thermobecher

Der Becher kommt in einen Karton und ist gut verpackt. Hat ein gutes Gewicht und macht schon vom ersten Blick einen guten Eindruck. Das Silikon um den Becher geht komplett rum und ist breit das man sich nicht verbrennt, wenn heiße Getränke drinnen sind. Der Deckel ist leicht zu öffnen und nach dem Einfüllen zu schließen.

Ich trinke ja Tee aus dem Thermobecher. Es passen 400 ml rein und das ist schon eine Menge. Der Thermobecher hält mehr als 8 Stunden den Tee heiß, nach 8 Stunden ist er noch so heiß, dass man ihn gut Trinken kann. Mit einem Klick kann man die Öffnung aufmachen zum Trinken und Verschließen. Er läuft nicht aus, daher perfekt, wenn man ihn mitnehmen möchte. Ausspülen geht auch einfach, auch vom Deckel einfach per Hand abwaschen, abtrocknen und sofort wieder für den Einsatz bereit.

Das Silikon um den Becher ist ausreichend und vor allem wird das nur leicht warm. Man verbrennt sich keine Finger damit was mir wichtig ist. Jedoch sollte man vorsichtig Trinken, weil man sich sonst den Mund verbrennt. Der Deckel ist sicher drauf, saugt sich etwas fest, wenn Flüssigkeit drinnen ist, aber ist doch leicht aufzubekommen.

Ich bin mit dem Thermobecher zufrieden und werde diesen auch mit ins Krankenhaus nehmen. Nichts ist schlimmer als wenn man immer nur diese kleinen Becher da bekommt mit Tee. Mit dem Becher bin ich Glücklich und bereue den Kauf nicht. Gerade auch weil mir die Farben gefallen, die man bekommt. Perfekt nun für den Winter. Wie das mit kalten Getränken ist kann ich noch nicht beurteilen, ich habe nur heißen Tee damit getrunken.

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.