In Zukunft keinerlei Plastik mehr

Die Umwelt und der Schutz gehen jeden von uns an. Niemand sollte die Augen schließen und im Grunde kann jeder auch etwas dafür tun. Wenn jeder Mensch einen kleinen Beitrag leistet, kann das schon besser werden. Natürlich müssen Firmen und andere Geschäfte mitmachen, aber auch DU kannst was ändern. Und es gibt dank vieler Ideen auch Veränderungen für alle die ich gut finde.

Also kaum noch Plastiktüten, auf Events gibt es keine Einwegbecher mehr, sondern Becher mit Pfand und nun gibt es auch Modefirmen, die für Nachhaltigkeit arbeiten und so für die Umwelt was ändern. Müll reduzieren sollte jeder und so gibt es eine Modefirma die recycelte Plastik in Kleidung verarbeiten. Dafür gibt es auch Apps, die uns Konsumenten helfen, diese nachhaltige Kleidung zu finden. Und diese Mode muss nicht schlimm aussehen, sondern kann wirklich gut aussehen und einen gefallen. Kommt natürlich auf die Verarbeitung an und den Geschmack.

In Zukunft keinerlei Plastik mehr

Ja auch für die Zukunft gibt es Veränderungen. Ein Laden aus der USA hat einen Plan ab 2021 in der Herstellung der Produkte keine Plastik mehr zu verwenden. Es gibt aber auch schon einen Vorboten, dass eine Kollektion die ReNew heißt dafür herausgebracht. Fünf Puffer Jacketts, viel Fleece Pullovern und drei Parkas, für die Herstellung Plastikflaschen verwendet wurden. Für die Verwendung wurden diese gereinigt, in Flocken geschnitten, geschmolzen und zu Fäden verarbeitet und dann wurden diese in den Kleidungsstücken gewoben. Schon ein guter Anfang was man damit machen könnte.

Und man merkt das auch nicht sonderlich beim Tragen, kann so aber alles Verwenden und warum sollte man das nicht machen? Andere Firmen haben, das schon seit 1993 in ihrem Programm, das man Plastikflaschen verwendet für die Produktion der Jacken. Modefirmen, die auf Nachhaltigkeit setzen sollte, es mehr geben. Und man kann bei der Firma auch die getragenen Teile wiederverkaufen und das Geld dann für neue Mode ausgeben. Perfekt, so muss man das nicht so entsorgen, sondern es wird wiederverwendet. Solche Modelle und andere gibt es schon länger oder man bekommt Gutscheine für bestimmte Prozente, wenn man wieder was kauft. Gerade mit Kindermode lohnt sich das, wenn man nicht noch Kinder hat, die da reinpassen.

Große Marken machen auch mit

Ja auch große Marken machen mit. Das Umdenken hat eingesetzt und das finde ich sollte man gutheißen. Bewusstsein für das Meer und die Umwelt sollte jeder haben, leider denken viele eher an das Geld und ihre eigenen Interessen. Aber vielleicht kommt da das umdenken auch noch an. Wenn man nun an die Adidas Parley Produkte denkt, diese entstehen aus dem Plastikmüll das an den Stränden der Welt gesammelt wurden. Und davon gibt es leider mehr als genug. Doch das hört erst auf, wenn jeder umdenkt. Beim Einkaufen auf Plastik so gut es geht verzichtet. Man muss keine Plastiktüten für Obst nehmen, sondern kann dafür Netze nehmen oder Papiertüten. Kaufe weniger in Plastik, verzichte auf die Plastiktüten.

Vielleicht eine Anregung für dich. Mit der Mode, dem zurückgeben und dafür Geld oder Gutscheine bekommen und das auch DU überlegst wo du der Umwelt helfen kannst. Oder was tust du für die Umwelt? Hast du schon was am Kaufverhalten und dem Plastik verändert?

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

2 Gedanken zu “In Zukunft keinerlei Plastik mehr

  1. Meine zwei Lieblingsneuerwerbungen sind Mehrwegbeutel für (regionales und saionales) Obst und Gemüse sowie eine Mehrweg-Eier-Box, welche mit mit losen Eiern auffüllen kann! Außerdem unser Wassersprudler, mit dem wir keine Plastik-Wasserflaschen mehr benötigen. Wie du schon sagst: Wenn jeder seinen kleinen Beitrag leistet..entfacht das außerdem auch ein Schwarmverhalten!!
    Andree kürzlich veröffentlicht…Der Kammerjäger – Professionelle Schädlingsbekämpfung bei MottenMy Profile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.