Mein Leben ohne Schmerzen freiheit am Strand

1000 Fragen an dich selbst – #3

Weiter geht es mit den Fragen an mich. Bis 80 hatte ich ja schon von pink-e-pank.de und nun geht es mit 81 bis 120 Fragen. Ich bin gespannt wie die Fragen sind und wie meine Antworten sind. Es hat sic doch einiges verändert in meinen Leben in den letzten Wochen und es folgen noch weitere Veränderungen. Nie hätte ich damit gerechnet und kann sagen, ich komme zurück ins Leben und freue mich auf das neue Leben. Kein Leben mehr in der Wohnung eingesperrt und ohne Laufen. Aber mehr dazu schreibe ich in meinen Artikeln Mein Leben – mein Schicksal.

Los geht`s

  1. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?

Lesen und irgendwas lernen und die Zeit sinnvoll nutzen. Und ich würde die Bibel komplett lesen.

  1. Was hat dich früher froh gemacht?

Meine Tiere und meine Fröhlichkeit, das offene und das unbeschwerte bis ich dann mich in jemand verliebt habe, mit dem das Leben zur Hölle wurde. Dieses freie, Glückliche Leben war für mich damals doch sehr wichtig. Da komme ich aber wieder hin.

  1. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?

Lockeres, nicht zu Buntes. Also lange weite Hose, schönes Oberteil das nicht zu geschlossen ist. Dazu bequeme Schuhe.

  1. Was liegt auf deinem Nachttisch? 

Ein Tablett, das Smartphone und eine Lampe

  1. Wie geduldig bist du? 

Sehr, ich komme zu den alten geduldigen Wesen zurück. Kein Stress oder Hektik. Alles gelassen angehen.

  1. Wer ist dein gefallener Held?

Hm, gute Frage. Aber es at sich geändert und es ist wirklich Jesus. At sich in mir vieles verändert und daher ist er es.

  1. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst? 

Nein dieses gibt es nicht. Ich habe solche Bilder nicht.

  1. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?

Katja das sind schon über 30 Jahre und sie kennt mich am längsten und besten.

  1. Meditierst du gerne?

Ja auch wenn nicht oft. Aber es kann mir helfen in bestimmten Situationen und wenn, dann mache ich das auch.

90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?

Eigentlich einfach, ich muss dann einfach meinen Schatz anschauen und dann geht es mir wieder gut. Es reicht dann ein Blick, liebe Worte und schon ist mein Tag wieder gut.

91. Wie heißt dein Lieblingsbuch?

Die Wolke, das Buch ist schon alt, aber ich liebe das Buch und kann das immer wieder lesen.

  1. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über What’s App?

Mit meiner Freundin und einen Freund. Ansonsten über Telegramm und Messenger halte ich Kontakt.

  1. Was sagst du häufiger: Ja oder nein?

Unterschiedlich kommt immer auf die Situation und die Frage an. Aber sonst halb und halb.

  1. Gibt es ein Gerücht über dich?

Nein nicht das ich wüsste. Aber wenn, man kann es nicht ändern und darüber verschwende ich keine Gedanken und Zeit.

95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest?

Reisen und mit meinem Schatz unterwegs sein. Es gibt verschiedene Sachen, die wir erleben wollen zusammen.

  1. Kannst du gut Auto fahren?

Nein. Habe aber auch keinen Führerschein. Aber nicht schlimm, mein Schatz macht einen und dann sind wir mit dem Auto unterwegs.

  1. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden? 

Nein, den jede bildet sich seine eigene Meinung und kann damit das denken was er möchte. Man sollte das nur tun, was man möchte. Entweder mag man einen oder nicht.

98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht? 

Ich hätte jemand nicht geheiratet, wenn ich das vorher alles gewusst hätte. Aber leider kann man das nicht vorhersehen und daher nur später denken, hätte ich mal nicht.

  1. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst?

Mit meinem Schatz zusammen was machen. Bin aber auch nicht der Disko Fan usw. Aber zusammen ins Konzert gehen das auf jeden Fall mit meinem Schatz zusammen.

  1. Hast du jemals gegen ein Gesetz verstoßen?

Ja, aber für eine gute Sache. Für meine und andere Tiere um das Leben des Tieres zu schützen.

Noch mehr Fragen

  1. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?

Ja das trifft schon zu. Es passt eigentlich sehr gut zu mir.

  1. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank? 

Dunkel, von grau bis schwarz. Gefolgt von etwas Farbe was langsam mehr wird.

  1. Holst du alles aus einem Tag heraus? 

Kommt auf meine Laune und den Tag an. Aber ich versuche das beste draus zu machen und es auch so zu gestaltet das ich alles schaffe was ich mir vorgenommen habe.

  1. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?

Habe immer GZSZ geschaut. Aber seit Wochen schaue ich nicht mehr. Keine Lust auf TV schauen.

  1. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben?

Die Leichtigkeit, das unbeschwerte und sich keine Sorgen und Gedanken machen.

106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten? 

Ja wenn ich mit meinen Liebsten zusammen bin ist das kein Problem. Mal eine Auszeit tut jeden gut.

  1. Wer kennt dich am besten? 

Meine Freundin, aber auch mein Mann. Er kennt mich am besten und weiß alles und kennt mich am besten.

  1. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten? 

Abwaschen und Wäsche aufhängen. Das finde ich langweilig. Aber bald habe ich hoffentlich eine Geschirrspülmaschine.

  1. Bist du manchmal von anderen enttäuscht?

Ja war ich. Aber ich mache mir nun keine Gedanken mehr über diese Menschen. Das kostet nur unnötig Zeit.

  1. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?

Mit Ausschlafen, schön Frühstücken und dann was tolles unternehmen. Zusammen auf Konzert gehen oder schön Essen gehen.

111. Bist du stolz auf dich? 

Ja, für die ganzen Schritte die ich gemacht habe. Seit Mai sind das so viele gewesen, dass ich da stolz drauf sein kann.

  1. Welches nutzlose Talent besitzt du?

Keines, wüsste nicht welches das sein sollte.

  1. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?

Ja, aber das wird bald noch fertig gemacht. Dann kann ich damit abschließen. Aber mehr gehe ich nicht drauf ein.

  1. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol?

Ich trinke keinen, wegen meinen Medikamenten nicht. Mal aber etwas Wein oder Sekt zu Besonderen anläsen ist das ok. Aber ich brauche kein Alkohol um zu Leben und Spaß zu haben.

115. Welche Sachen machen dich froh? 

Gesundheit und liebe Worte von meinem Schatz. Wenn es meinen lieben gut geht.

  1. Hast du heute schonmal nach den Wolken im Himmel geschaut?

Ja aber nicht viel gesehen. Alles grau und regnerisch.

  1. Welches Wort sagst du zu häufig?

Gute Frage. Nein gehörte dazu aber das hat sich verändert zum Glück.

  1. Stehst du gern im Mittelpunkt? 

Nein das mag ich nicht. Da fühle ich mich nicht so wohl dann.

  1. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?

Für gute Musik und die Bibel. Aber das wird auch noch besser und ich werde dann mir dafür Zeit nehmen.

  1. Sind Menschen von Natur aus gut?

Es kommt drauf an. Wenn man nach Jehova geht bzw. das so geblieben wäre wie das hätte sein sollen ja. Abe leider at sich Satan dazu gesellt und viele Menschen sind dem leider verfallen. Aber es wird irgendwann anders werden.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.