Online Spielen kann einen kurz ablenken

Die Zeit im Krankenhaus ist langweilig und die Stunden ziehen sich dahin. Wenn man dann zu Untersuchungen muss, ist das ja okay. Aber mehr auch nicht. Und dann liegt man da. TV schauen mache ich dann nur am Abend, Bücher lesen ist ne gute Idee. Hatte aber keine dabei. Also musste ich mir was anderes überlegen und habe dann mit meinem Smartphone online gespielt. Das geht zum Glück mit einem Smartphone und natürlich einer Internet Verbindung. Aber mit einer Flate sollte das möglich sein, das auch länger gespielt werden kann.

Damit habe ich dann die Zeit rumbekommen, vor allen die Nächte, wenn ich nicht schlafen konnte. So konnte ich die Nächte verkürzen und saß dann nicht nur auf der Bettkannte. Online spiele im Casino ist für eine kurze Zeit in Ordnung zum Spielen. Da ich selber das nur Spiele, wenn ich nicht schlafen kann, so wie zuletzt im Krankenhaus, finde ich das in Ordnung. Und am Montag kann man dann auch noch Frei Spielen. Der je nach Lust kann man auch die anderen Angebote nehmen, die man auf der Startseite gleichsieht.

Spielen kann einen kurz ablenken

Egal was man für Spiele mag, finden tut man immer was bei der Auswahl. Jedoch sollte jeder sich eine Zeit setzen zum Spielen und ein Punkt wann auch Schuss ist. Wenn man das nicht kann, dann sollte man lieber nicht spielen. Spielen kann süchtig machen, bei einigen geht das schneller. Das Spielen hat mir Spaß gemacht. Ging auch gut ohne das es ruckelte oder hängen geblieben ist. Es gibt natürlich auch je nachdem was man einzahlt auch einen Bonus. Je nach Einzahlung bekommt man einiges an Bonus geschenkt. Aber wichtig eben das man an seinen Vorstellungen bleibt, damit man nicht zu viel ausgibt. Und am Ende dann ans Haushaltsgeld geht und damit der Magen leer bleibt.

Es gibt so etliche Minuten die ich nicht Grübel und nachdenke und die Zeit geht auch rum. Das was dann nur leer war, war der Akku. Ich hoffe aber, dass ich beim nächsten Krankenhaus Aufenthalt ende des Monats besser schlafen kann. Für den Notfall habe ich sonst mein Ladegerät mit dabei damit der Akku nicht leer geht.

Meine Favoriten beim Spiele

Ich habe natürlich Favoriten beim Spielen. Ich mag nicht alle Siele. Einige habe ich ausprobiert und dabei sind einige hänge geblieben, die ich dann Spiele. Es gibt auch mal Freispiele die man nutzen kann zum Kennenlernen die man mit einer Einzahlung bekommt. Black Jack spielen macht mir nicht viel Spaß, dann eher Roulette. Das habe ich auch im Realen schon mal gespielt und hat Spaß gemacht. Aber da ich nicht gerne dort hingehe ist das online Spielen eine gute Alternative. Gerade wenn man nicht wirklich rausgehen kann ist das eine Lösung, wenn Freunde keine Zeit haben vorbei zu kommen.

Sonst die Slots, die jeder kennt finde ich auch gut. Da bringt das auch Spaß mit und man kann eine oder auch mal zwei, drei Runden spielen. Was ich mir da nur wünschen würde, dass man auch einige Spiele einfach so spielen könnte außerhalb von Montag. Das würde ich dann viel besser finden.  Sonst lohnt es sich aber auch wegen dem Gewinnspiel dort reinzuschauen. Versuchen sollte jeder das, mit Glück kann man auch Gewinnen. Auch wenn ich noch nie ein Auto gewonnen habe. Aber sage niemals nie. Kleine Gewinne sind aber auch großartig und darüber freue ich mich auch immer.

Wie sieht eure Ablenkung aus?

Wie lenkt ihr euch ab, wenn ihr nicht schlafen könnt? Rausgehen ist ne gute Idee, aber nur wenn man nicht im Krankenhaus liegt und man eh nicht gehen kann. Klar für den nächsten Aufenthalt nehme ich auch mein Buch mit. Dann kann ich auch noch Lesen. Und sonst spiele ich einfach wieder ne Stunde, in der Hoffnung das die Zeit schneller vorbei geht und ich Müde werde. Doch was kann man noch machen? Oder spielt ihr auch online Spiele und wenn ja, welche am liebsten?

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

1 Kommentar auf “Online Spielen kann einen kurz ablenken

  1. Die Zeit im Krankenhaus geht echt schwer vorbei.. Ich war im vergangenen Sommer auch ein paar Tage und die Highlights waren natürlich schon, wenn Family oder Friends vorbeikamen und man mit denen etwas machen konnte. Ansonsten vielleicht die Zeit sinnvoll nutzen und sich mit etwas beschäftigen, was man schon lange machen wollte, aber nie Zeit dafür gefunden hat? Eine Sprache anfangen zu lernen, Stricken, Nähen..was auch immer?! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge