Wärme und Strand

Individuelle Planung eine Island Reise

[Werbung]

Schon immer war es mein Traum einmal nach Island zu Reisen. Nicht nur das mich das Land interessiert mit der traumhaften Natur und diese unendliche weite. Diese Ruhe die man dort hat. Es wäre ein Traum gewesen dort mindestens 2 Wochen, am liebste länger Urlaub zu machen. In dieser Zeit dann das Land, die Natur und die Menschen kennenlerne. Und für einige Tage einen Isländer Reiten und in einer Gruppe eine Tour über ein paar Tage machen. Das waren wünsche von mir, die natürlich immer noch da sind.

Ich würde das alles nach meinen Wünschen Buchen und da würde ich mich genau auf www.islandreisen-islandurlaub.de umschauen. Man kann dann eine individuelle Planung machen, damit der Urlaub zu einem Erlebnis wird. So kann alles genau geplant werden, ich würde nur auch mal zwischendurch einen Tag mit Leerlauf lassen. Zum gemütlichen Bummeln in einer Stadt oder Wellness. Das was man eben mag.

Individuelle Planung eine Island Reise

Es gibt verschiedene Angebote mit unterschiedlichen Reisetagen. So dass man auch mit 8 Tagen viel in Island Kennenlernt. Eine Rund und Wanderreise, so wie man das möchte. Und Wandern sollte man mit einplanen, dabei erlebt man die Natur am besten. Eine Hotelrundreise würde mir gefallen, das deckt ganz Island ab. Man lernt die Küstenlandschaft kennen und vor allem auch die majestätischen Gletscher kennen.

großartig ist auch das genau Beschrieben wird, wie so eine Reise abläuft. Wie das Wandern ist und das es auch für Anfänger geeignete gibt. Wichtig aber, dass man auch gesund dafür ist und es Körperlich geht. Wäre schade, wenn es dann nicht geht und man keine Wanderung machen kann. Für mich wäre eben dann noch das Reiten auf einen Isländer wichtig. Ich finde die Tiere sehr schön, die haben eine großartige Ausstrahlung und vor allem einen angenehmen Tölt, den man gut im Sattel sitzen kann. Würde nur jetzt nicht gleich 9 Tage machen, wenn man nicht oft im Sattel sitzt. Das ist schon anstrengend.

Punkt Punkt Punkt Urlaubssehnsucht Meer Schiff

Abendteuer auf dem Rücken der Isländer

Ich würde zu Pferd die Natur kennenlerne, vielleicht auch mal einen Trieb mitmachen, wenn die Isländer alle zusammengetrieben werden und zu den Menschen ins Tal sollen. Stelle mir das zwar anstrengend vor, aber auch ein einmaliges Erlebnis. Nicht selten kommt es vor, dass man dann einen Isländer kauft und den nach Deutschland bringen lässt. Man muss nur wissen, wenn ein Isländer die Insel einmal verlässt darf es nie wieder zurückkomme. Es wird drauf geachtet das alles rein bleibt und keine anderen Pferde dort eingeführt werden.

Ob sich mein Traum jemals erfüllt von einer Reise nach Island? Träumen darf man und wer weiß was die Jahre so bringt.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.