Kinesio-Tape

Kinesio-Tape sorgen für Schmerzlinderung

Schmerzende Gelenke sind wirklich nicht schön. Ich habe schon über 6 Wochen jetzt mit meinen Ellenbogen und den Erguss und den Schmerzen zu tun. Ich habe eine Gipsschiene, die ich zum Glück auch mal abnehmen darf. Jetzt habe ich aber von dem Kinesio-Tape gehört und habe mich dafür entschieden, diese für meinen Arm / Ellenbogen zu nutzen. Bis jetzt habe ich damit noch keine Erfahrungen. Das störte mich aber nicht weiter, ich habe mir dann verschiedene Videos angeschaut, wie man das anbringt, und muss sagen, auf dem Video ist das sehr einfach und leicht.

Kinesio-Tape und die Anwendung

Ich habe die Tapes in 5 cm breite und 5 Meter Länge. Das Zuschneiden geht einfach, man braucht dafür eine gute Schere. Damit es besser hält, habe ich die Enden abgerundet. Das Anbringen geht auch einfach, man muss nur drauf achten, dass die Stelle trocken ist, keine Salbe oder Creme drauf ist. Und am besten die Schutzfolie Stück für Stück entfernen beim Anbringen. So umgeht man, dass ärgern, das es sich verklebt und man von vorne anfangen muss. Das Tape klebt wirklich sehr gut, auch nach einer Nacht und bei den heißen Temperaturen, wo man viel schwitzt, hat es sich nicht gelöst. Es klebt immer noch an der gewünschten Stelle. Ich habe das erste Tape jetzt 3 Tage dran gelassen und es hat bis jetzt gehalten. Beim Duschen habe ich aufgepasst, das der Arm nicht nass wurde.

Kinesio-Tape Zuschneiden

Kinesio-Tape anbringen

Angenehmes Tragegefühl vom Kinesio-Tape

Das Tragen empfinde ich angenehm. Ich merke schon das ich, da was habe, aber es stört mich nicht. Auch durch das Schwitzen reibt es nicht oder löst sich. Die breite finde ich bei mir auch angenehm, und es nimmt mir zumindest im Ellenbogen vom Gefühl her etwas Druck weg. Ich bin natürlich vorsichtig mit dem Arm und benutze ihn nicht, aber es ist deutlich angenehmer als die Schiene und auch der Schmerz ist erträglicher.

Für mich eine gute Lösung, dass ich nicht immer die Schiene tragen muss. Die 5 cm finde ich bei meinem Arm ausreichend, es gibt aber auch noch andere Größen und natürlichen Farben. 8,99€ für 3 Kinesio-Tape finde ich jetzt nicht zu teuer. Die Farbauswahl ist auch groß. Das Tape ist in jede Richtung dehnbar und aus Baumwolle. Man kann es dadurch wunderbar anpassen. Das Tape ist Latex frei, atmungsaktiv und wasserresistent. Gut verträglich auf der Haut, bei mir auf jeden Fall.
Nutzt Ihr Tape? Und wenn ja, wie sind Eure Erfahrungen damit und für was nutzt Ihr diese?

Kinesio-Tape angebracht

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

4 commenti su “Kinesio-Tape sorgen für Schmerzlinderung

  1. Ich habe schon lange kein Tape mehr genutzt, aber ich sehe im Fitness-Studio immer wieder Leute, die getapt sind. Es ist ganz gut vorstellbar, wo hier die Unterstützung liegt.
    Liebe Grüße und gute Besserung Sabienes

  2. Ich kann so ein Tape nur empfehlen. Ich bin sportlich sehr aktiv, und gerade wenn man sich eine Zerrung eingefangen hat bring mir so ein Tape sehr viel. Damit kann ich mit meinen sportlichen Aktivitäten weiter machen, zwar im Schongang aber es geht.

  3. Ich spiele Badminton und während des Turniers trage ich immer vorsorglich so ein Tape am Knie. Ich habe festgestellt, dass ich ohne Tape nach so einem Turnier mehrere Tage Probleme mit meinem Knie habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge