Ein Wintergarten – Ruhe, Entspannung

Ein Wintergarten – Ruhe, Entspannung, eine reine Wohlfühloase, die man das ganze Jahr über genießen möchte. Dies ist eine sehr schöne Vorstellung, die auch möglichst schnell umgesetzt werden soll. Es wird geplant und geschaut, einfache Wintergärten werden mit aufwendigen Varianten verglichen. Häufig werden bereits in diesem Stadium viele Fehler begangen, die im Nachhinein Investitionen notwendig machen, die weit über den Preis eines professionell geplanten und aufgestellten Wintergartens hinaus gehen.

Aber auch ohne den Druck aus dem finanziellen Bereich werden sehr oft Fehler gemacht, die die Freude an einem schönen Wintergarten trüben können. Wichtig ist, dass generell niemals am falschen Ende gespart werden sollte.

Infografik über Fehler beim Kauf eines Wintergartens

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

Ein Gedanke zu “Ein Wintergarten – Ruhe, Entspannung

  1. Oh ja, ein Wintergarten ist für die Ewigkeit und muss gut geplant sein. Wenn er dann steht ist er ein unbezahlbares Erlebnis.
    LG und schönes Wochenende Trixi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.