Punkt Punkt Punkt Energie Holtenau

Planung vom Wintergarten ist das halbe Leben

Moin ihr lieben,

wenn man aus dem Fenster schaut, sieht man schon die Sonne, aber es ist einfach viel zu kalt draußen. Also im Garten sich setzen, das geht nicht wirklich. Wenn man selber jetzt ein Haus hat, hat man schon eine Möglichkeit die Sonne etwas anders zu nutzen. Damit meine ich, wenn man den Platz hat, ist die Lösung ein Wintergarten. Einen Kleinen oder einen großen, je nachdem was zum Haus passt. Selber würde ich mir einen wünschen, der genug Platz bietet zum Sitzen, für ein paar Blumen und vielleicht auch einer Liege. Dort dann auch an kalten und nassen Tagen sitzen und entspannen. Und ich selber finde das sehr angenehm und auch beruhigend wenn der Regen auf Glas plätschert und man doch im Trockenen sitzt. Jedoch würde ich meinen Wintergarten so Planen, das man bei schönem Wetter die Türen weit aufmachen kann, damit man dort viel Luft hat. Aber solche und andere Wünsche kann man immer mit der Firma besprechen, die sich dann um alles Weitere kümmert für seinen viktorianischer Wintergarten.

Und natürlich muss man sich vorher genau informieren, und wenn es nötig ist, auch eine Bauerlaubnis holen für den Wintergarten. Man möchte ja auch keinen schwarz Bau haben, der wenn es dann sehr hart kommt, wieder abgerissen werden muss. Das wäre nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer und man hat am Ende nichts davon. Bei Nüchter Wintergarten wird einen das mit der Baugenehmigung abgenommen, man muss sich um nichts selber kümmern. Es wird alles dokumentiert und ist auch zulassungssicher. Man hat also damit keine Arbeit und bekommt am Ende alles sorgfältig übergeben.

Dann geht es in die Planung mit Nüchter Wintergarten los und der erste Termin ist dann mit einem Mitarbeiter vor Ort. Der schaut sich dann alles genau an, sieht sich das Haus und den Boden genauer an, damit er auch das richtige anbieten kann. Hier kann man dann auch seine Vorstellungen und Wünsche mit besprechen. Hier sollte man aber auch Zeit für Nehmen, vom Begehen des Grundstückes bis zur Beratung und Planung.  Der Termin ist auch kostenlos und man bekommt dann ein unverbindliches Angebot. Für das genaue Anschauen gibt es ein Entwurf in 3 D. Das heißt, man kann aus unterschiedlichen Blickwinkeln sich den Entwurf anschauen.

Planung vom Wintergarten ist das halbe Leben

Statische Berechnungen, Zeichnungen und alles, was dann folgt, wird übernommen und übernommen, dass man einfach nur zuschauen muss beim Aufbau. Es wird alles standfest gebaut, was über viele Jahre auch so bleibt. Es wird alles fachgerecht gemacht und jederzeit hat man dort einen Ansprechpartner bei Fragen und Sorgen.  Aber auch nach Fertigstellung kann man sich immer an die Firma wenden. Vor allem, auch wenn es mal einen Defekt gibt. Man wird so nicht alleine gelassen.

Schön finde ich aber auch die Beispiele auf der Webseite. Dort sieht man die unterschiedlichen Wintergärten, von allen Seiten. Mit Sonnenschutz, ohne. Direkt am Haus gebaut oder frei im Garten stehend. Natürlich sind das nur Vorschläge, aber durch diese Bilder kann man für sich auch rausfinden, was einen gefallen könnte. Und was mir selber neu ist, bzw. ich habe das so noch nicht gesehen, dass man auch den Wintergarten im ersten Stock bauen kann, wenn das Haus mit dem Grundriss und der Beschaffenheit das zulässt. Es muss nicht immer gerade und klein sein, es darf auch mal eine etwas andere Form sein.

Habt ihr vielleicht einen Wintergarten oder wünscht Euch einen? Ich würde so gerne einen haben, was aber in der Wohnung hier leider nicht geht.

Merken

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge