Designer Möbel
Blogparade

Monatsrückblick November 2016

Nun ist es bald soweit, Weihnachten rückt immer näher. Der November war auch schnell vorbei, irgendwie rennt die Zeit einfach nur so dahin und wenn es am Abend dann Dunkel wird, wundert man sich, was die Uhr sagt. Der Monat war in Ordnung, auch wenn es leider in der letzten Woche Gesundheitlich einen Rückschlag für mich gab. Ich dachte bis dahin, ich bin gut auf dem Weg das es Berg auf geht und habe dann nicht auf meinen Körper gehört. Prompt habe ich einen Rückschlag bekommen und muss nun fast von vorne anfangen. Das ärgert mich immer noch, macht mich Traurig und Wütend zugleich. Ab nun muss ich wirklich mehr aufpassen und es noch langsamer angehen lassen. Wie war den der November bei Euch?

Gelesen: Habe ich auch wieder etwas, leider nur ein Buch. Ein Horrorbuch was aber sehr gut geschrieben war und einen beim Lesen fesselte.

Gehört: Leider nicht so viele tolle Sachen. Die Gesundheit meiner Tante ist auch nicht so gut und das war wirklich eine schlimme Nachricht für mich.

Gesehen: Vieles, den Weihnachtsmarkt, Blauer Himmel aber auch ordentlich Nebel am Morgen.

Gegessen: Leckere Sachen, auch mal wieder Pommes nach langer Zeit. Esse recht viel Salat und Gemüse aktuell.

Gekocht: Habe ich auch wieder etwas mehr. Gefüllte Paprikas und eine leckere Gemüse Pfanne und nur 2 Produkte zu nennen.

Gefreut: Es gab tolle Momente über die ich mich gefreut habe. Kleine Sachen die mir sehr wichtig waren.

Geärgert: JA über mich selber. Das ich nicht auf meinen Körper gehört habe und nicht meine Grenze gemerkt habe. Nun habe ich den Rückschlag und das ärgert mich immer noch extrem.

Geknipst: Habe ich schon wieder deutlich mehr. Wenn ich den nur nicht die Kamera immer vergessen würde zu Hause.

Gelacht: Ja auch wenn ich mich viel geärgert habe, gab es auch Lustige Momente. Meistens wenn die Katzen sich wieder was ausgedacht haben.

Gebastelt: Nein das blieb auf der Strecke.

Gekauft: Habe ich neue Kopfkissen fürs Bett, musste einfach mal sein. Die alten wurden dann aussortiert.

Gekriegt: Tolle Post über die ich mich gefreut habe und einen tollen Nachmittag mit meiner Familie.

Gespielt: Weniger, mal ein Kartenspiel aber mehr auch nicht.

Gefeiert: Nein.

punkt-punkt-punkt-wo-ist-die-zeit

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.