Blogparade

Punkt, Punkt, Punkt – Urlaubssehnsucht

Urlaubssehnsucht. Ja den habe ich auch. Würde so gerne nach Norwegen oder Finnland fahren und dort einfach nur entspannen und einfach mal abschalten. Einfach 2 Wochen in eine nette Hütte und einfach nur genießen. Ich mag diese beiden Länder, mag das Wasser und einfach die Leute dort. Paris, Berlin und andere Städte sind auch toll, aber das wäre aktuell nichts für mich. Ich kann gesundheitlich nicht viel laufen und da würde ich dann einfach in der Natur sitzen, liegen und entspannen. Leider steht kein Urlaub an. Dafür fallen zu viele Termine mit meinen Ärzten an, dann müsste ich alleine fahren, weil die kleinen machen, bei Papa Urlaub. Meine Mutter hat einen vollen Terminplan und arbeitet den ganzen Tag. Also muss der Urlaub noch warten und ich muss es mir zu Hause gemütlich machen.

Punkt

Urlaubssehnsucht ist immer da

Einfach so weg fahren ist leider nicht mehr. Diese Zeiten sind einfach vorbei. Man muss Planen, vorausschauen und dann diese Termine noch beim Arzt. Es vergeht ja keine Woche, in der ich nicht einfach keinen Termin habe. Aber wenn man dann am Abend im Garten sitze, dann wird die Sehnsucht an Finnland und Norwegen groß. Erinnerungen an die tolle Zeit damals. Das, was man erlebt hat und wie schön es war. Oder einfach mal nach Sylt fahren, ein Wochenende dort verbringen und das Wasser genießen. Ich liebe das Wasser und das nicht nur zu Hause. Daher würde ich immer ans Wasser fahren. Schön wäre natürlich auch ein Urlaub auf dem Schiff, aber dafür muss noch mehr Kleingeld in den Strumpf gelegt werden.

Wie ist das bei Euch mit der Urlaubssehnsucht? Oder habt ihr schon den Traumurlaub gebucht? Wenn ja, wohin fahrt oder fliegt ihr? Freunde von uns sind in die Türkei, ich hätte diese Reise doch lieber abgesagt bzw. umgebucht. Wünsche Euch einen schönen Sonntag und hoffe das es heute noch eine Abkühlung gibt. Es ist einfach unangenehm, drückend heiß.

Punkt Punkt Punkt Urlaubssehnsucht Meer Schiff

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

6 Kommentare

  • Fran Hunne

    Wenn ich keinen Städteurlaub mache, sehe ich auch zu, dass ich meist etwas mit Wasser habe. Hier in Hannover verbringe ich seit einigen Jahren meinen Urlaub daheim – als Stubenhocker meist, weil es einfach so heiß ist. Aber Wasser haben wir hier sogar in Fußlaufweite, auch wenn Kieler über unseren “Matsch”-See lächeln … Wir haben jetzt bald wieder Maschseefest. Da sind dann Getränkestände rund um den See aufgebaut, Live-Musik erklingt an verschiedenen Stellen des Sees und die Anwohner verkriechen sich wieder 😉

  • Sabienes

    Jahre, in denen man nicht in den Urlaub fahren kann, hat man ihn am meisten nötig – so scheint es zumindest. Aber vielleicht kannst du dennoch irgendwo bei euch relaxen, eigentlich lebst du in einer geilen Urlaubsgegend!
    LG Sabienes

  • Sandra

    Hallo Julia,

    auch für dich kommen wieder andere Zeiten in denen du Urlaub genießen kannst. Glaub daran, nimm dir die Zeit wieder ganz im Ordnung zu kommen und dann ab mit dir nach Skandinavien. Bis dahin mach dir daheim ein wenig Urlaubsfeeling.

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Jan Hartmann

    Nun, wir haben jetzt leider schon das dritte Jahr in Folge keinen richtigen Urlaub mehr. Mal kam meine Meisterprüfung dazwischen, mal die Geburt meines Sohnes und zu guter letzt hat ein berufsbedingter Umzug im letzten Jahr die ganze Urlaubkasse aufgeschlungen. Aber ich will nicht jammern, wenigstens hab ich heute als Lehrer 6Wochen Sommerferien und kann mir ein paar wunderschöne Tage mit meinem Steppkes hier in Augsburg machen. In diesem Sinne, beste Grüße

  • Teamworkart

    So nah am Meer zu wohnen ist schon ein Traum! Von Hamburg aus ist es zwar auch nicht so weit, aber spontan mal an den Strand zu fahren geht auch nicht so einfach.
    Ich hoffe, du erholst dich langsam wieder, und wenn deine Kinder mal weg sind, ist das ja auch schon ein Stückchen Urlaub. Wenn der Sommer sich noch entschließt auch einer zu werden, bin ich jedenfalls schon ganz zufrieden, auch zu Hause in meinem Garten oder auf dem Land. Relaxen kann ich inzwischen überall, dazu muss ich gar nicht weit weg fahren.

    Mach es dir nett und mach was Schönes nur für dich!
    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.