Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomat Melitta Caffeo Bistro

Milchkaffee oder vielleicht ein Cappuccino? Es gibt viele Kaffeevollautomaten, die dafür geeignet sind, doch nicht alle sind vom Preis und der Bedienbarkeit für jeden gleich. Beim Testberichtelesen bin ich dann auf Melitta Caffeo Bistro gestoßen. Ein Kaffeevollautomat vom Preis im Mittelfeld mit einigen Extras. Kleine Punkte die man sich, mit dem Kaffeevollautomat erfüllen möchte. Und bevor man sich für eine Maschine entscheidet, schaut man sich die unterschiedlichen Testberichte und Ergebnisse an. Man möchte für sein Geld natürlich ein Kaffeevollautomat haben, der eine gute Qualität liefert. Kaffeevollautomaten im Test sind vor dem Kauf wichtig. Selber würde ich mich dann für die Melitta Caffeo Bistro entscheiden. Nicht gerade unwichtig ist das Design. Ich finde, es muss schon recht schick sein, vom Design her Modern aber nicht zu künstlich wirken. Was aber wichtiger ist, das der Kaffeevollautomat sehr guten Kaffee aber auch Latte Macchiato und mehr auf Knopfdruck zaubern können.

Kaffeevollautomat Melitta Caffeo Bistro

Der Automat ist in seinem Element und zaubert nicht nur leckeren Milchschaum, der auch wirklich Milchschaum ist, sondern man kann auch die Kaffeeröstung nutzen. Es besteht auch die Möglichkeit der Espressoröstung, was man später im Geschmack wiederfindet. Eine umfangreiche Ausstattung bietet die Bistro Maschine. 2 unterschiedliche Bohnensorten ermöglichen einem, sich zwischen Kaffee und Espresso sich zu unterscheiden. Das Mahlwerk ist aus Stahl und bietet 3 Einstellungen für die Bohnen. Einfach den gewünschten Brühvorgang sich aussuchen und kurz warten, bis das Getränk fertig ist. Die Temperatur der Brühtemperatur kann man anpassen genauso wie die Einstellung vom Härtegrad vom Wasser. Bei der Maschine ist auch ein Teststreifen beigelegt, damit man den Härtegrad feststellen kann.

Programmieren der Melitta Caffeo Bistro

Dank der Möglichkeit des Programmierens kann man sogar 2 Tassen fertigbekommen. Über das Display bekommt man angezeigt, wie der Wasserstand ist, ob man die Maschine Reinigen und Entkalken muss. Also alles auf einen Blick und man sieht so gleich, was man machen muss. Der Kaffeeauslauf kann man verstellen, ob jetzt einen Becher oder vielleicht für die Latte Macchiato ein höheres Glas. Es gibt zwar keine Milcheinheit, jedoch hat man mit der Dampfdüse die Möglichkeit die Milch zu bearbeiten. Und eine Wärmeplatte sorgt dafür, dass die Tassen warmgehalten werden. Der Kaffeevollautomat Melitta Caffeo Bistro ist nicht nur vom Preis her im Mittelfeld, sondern auch die verschiedenen Möglichkeiten für leckere Ergebnisse. Dieser Kaffeevollautomat ist genau das was bei uns gut passt.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.