spätzle-Shaker Butter selber butter shaker

Butter -Shaker und der erste Versuch Butter zu machen

Selber mal eine Butter machen, das hat mich schon gereizt aber wie macht man eine ohne das man dafür Stunden aufbringen muss? Also mich schlau lesen und bin dann auf den Spätzle-Shaker gestoßen bei den man nicht nur den Spätzle Shaker bekommt, sondern es gibt dort auch den Butter-Shaker. Doch geht es sich seine eigene Butter zu Shaken? Ich hatte mich durchgelesen und dann wurde meine Neugier immer größer und so habe ich mich für den Butter-Shaker in Anthrazit entschieden. Durch den Streik auf der Post dauerte dass doch etwas länger, bis das Paket angekommen ist. Einen zweiten Shaker habe ich den Crêpes-Shaker in Orange ausgesucht, den werde ich auch noch vorstellen. Jetzt geht es aber um die selber gemachte Butter. Ich habe für meinen ersten Versuch mich für Sahne und Salz entschieden. Wenn das gut geht, möchte ich auch Kräuterbutter und andere Buttersorten machen. Der Shaker ist recht groß und beinhaltet auch eine massive und große Mixkugel mit der man dann zusammen die Butter-Shaken kann.

spätzle-Shaker Butter  butter shaker

Butter -Shaker und der erste Versuch Butter zu machen

Ich habe mir also erst die Anleitung durchgelesen und die Schlagsahne vorher 12 Stunden aus dem Kühlschrank genommen. Damit reift die Sahne und dann kann man auch los legen. Wichtig ist das die Sahne 30% oder 32% Fettanteil hat. Gewürze oder Kräuter je nachdem, was man in die Butter haben möchte. Aus 200ml bekommt man ca. 75gramm Butter und 125 ml Buttermilch.

200ml von der Schlagsahne in den Shaker geben, die gewünschten Gewürze und dann für 2 bis 3 min. Shaken. Wichtig natürlich das der Deckel fest drauf ist. Das Ganze ist einfach, etwas Laut durch die Kugel aber das ist ja nur für eine kurze Zeit. Bevor man dann zu den 2. schritt kommt, merkt man, dass die Schlagsahne fest wird, danach trennt sich dann die Butter von der Buttermilch. Dann die Buttermilch abgießen in ein Glas und bis zur Markierung im Shaker Wasser füllen, wieder Shaken und das gleiche noch 2. Mal wieder holen.

Danach die Butter aus dem Shaker nehmen und auf einem Brett oder Teller geben und die Feuchtigkeit die noch enthalten ist raus streichen. Ich habe die Butter dann in eine kleine Schüssel gegeben. Fertig.

spätzle-Shaker Butter  butter shaker schlagsahne

Das Shaken der Butter war einfach, es hat keine 10 min. gedauert und das Ergebnis war sehr lecker. Man muss selber raus finden, wie die Menge der Gewürze sein soll. Ich fand, dass meine Butter etwas mehr Salz hätte haben sollen, aber das finde ich noch raus. So kann man seine Butter für das Grillen selber machen und das ohne viel Aufwand. Und man bekommt auch noch selber gemachte Buttermilch, die man dann mit etwas Zitrone verfeinern kann. Der Butter- Shaker ist leicht zu reinigen, jedoch sollte man das mit der Hand machen, aber auch Geschirrspülmaschinen geeignet. Damit war ich dann doch überzeugt, dass man schnell und einfach seine Butter selber machen kann. Man kann auch die Schlagsahne aus dem Tetrapack nehmen. Der Shaker ist aus Kunststoff aber ohne Weichmacher. Vom Preis her mit 16,95 Euro ist das in Ordnung, so kann man jederzeit eine Butter oder ein Buttermilchgetränk selber zaubern.

spätzle-Shaker Butter fertig

Spätzle-Shaker Onlineshop so gelingt es immer

Der Onlineshop bietet verschiedene Shaker an, für Spätzle aber auch Kochbücher und natürlich auch Ersatz Kugeln. Wenn man noch nie Spätzle selber gemacht hat, bekommt man im Shop auch ein Starter-Set in den das wichtigste Enthalten ist. Für Spätzle findet man auch einen Bilderkochkurs mit Bildern zu den einzelnen Schritten. Perfekt, wenn man das noch nie gemacht hat. Der Shop ist freundlich aufgebaut, wirkt nicht zu überladen. Vielleicht findet ihr im Shop das eine oder andere für sich selber oder als Geschenk für einen Freund.

 

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

4 Gedanken zu “Butter -Shaker und der erste Versuch Butter zu machen

  1. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, Butter selber zu machen, aber dieser Artikel führt mich nun dazu. Ausprobieren geht immerhin über studieren. Danke schön für den tollen Artikel und die Bilder

  2. Dass es so etwas gibt für den Hausgebrauch, ist mir ja völlig neu. Hört sich gut an, vor allem wenn man die Möglichkeit hat, frische Milch/Sahne vom Bauern holen kann um dann super frische Butter zu haben…. Funktioniert das nur mit Sahne als Ausgangsprodukt?

Schreibe einen Kommentar zu Gabi Fischer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.