Hunde Dackel Langhaardackel

Der Langhaardackel und die Hunderassen

Mein Dacky, ein Langhaardackel, der seit Dacky 8. Wochen alt ist bei mir und mit mir und meiner Familie lebt. Vor Dacky hatte ich eine Langhaardackel-Cocker Mischling gehabt. Eine süße Hündin, die bei uns 18 Jahre alt geworden ist. Ich liebe diese kleinen Dackel. Nicht nur das aussehen, sondern auch das Wesen und der Charakter ist einfach total toll. Sehr gerne gehe ich auch immer auf andere Seite und lese dort auch immer vieles zu dackeln. Ich glaube ein Hundefreund und Hundehalter kennt das. Dass jeder natürlich einen anderen Geschmack für Hunde hat, finde ich nicht schlimm. Leider sieht man bei uns nicht so viele Dackel, was ich schade finde. Doch nun zu einer sehr interessanten Seite, auf der man nicht nur was zum Dackel findet, sondern auch zu anderen Rassen. Ich denke das da auch weitere folgen werden. Ich hab mich sehr gefreut das ich auch was zum Dackel finde.

Von Hunderassen bis zur Welpen Erziehung

Wenn man sich entscheidet für einen Hund, hat man meistens Vorstellungen was für einen man haben möchte. Ob jetzt einen Rassehund oder ein Mischling. Beides ist in Ordnung, wenn man dem Hund und dem Wesen gerecht werden kann. Als ich damals Dacky durch einen Zufall fand war mir, da noch nicht klar das Ich wieder einen Dackel haben möchte. Wichtig war für mich das der Hund mich mag und ich dem Hund auch gerecht werden kann. Also wenn ich kein großer Läufer bin und nicht Stunden am Tag in Gassi gehen investieren kann, dann fallen da schon einige Hunde raus. Nichts ist schlimmer als das Ich mich für einen Husky entscheide aber dem nicht gerecht werden kann, gerade von der Laufreudigkeit her. Wichtig finde ich auch, dass die Chemie dann stimmen muss. Erfahrungen mit Hunden hatte ich und so wurde es dann ein Langhaardackel. Ich kann nur sagen es war Liebe auf den ersten Blick und das von beiden Seiten. Sofort gehörte er zu mir und an meine Seite. Ich habe ihn nicht so erzogen, wie man das sonst macht, sondern er war vom 2 Tag stubenrein, lief nicht weg und wir haben alles zusammen gemacht. Das Wesen ist aber schon fast so wie beschrieben von einem Dackel bis auf das Er nicht wildert, sondern mit allen Tieren aufgewachsen ist. Dacky ist ein rot-schwarzer Dackel, der nun stolze 17 Jahre alt wird. Aber auch die anderen Hunde, die dort mit der Rasse vorgestellt werden sind sehr interessant. Ich kann die Seite empfehlen, wer Hunde mag, findet hier viele interessante Beiträge. Ich werde dort öfters Lesen gehen, mag den Schreibstil der locker und leicht zu lesen ist.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

1 Kommentar auf “Der Langhaardackel und die Hunderassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.