Blogparade

Kuschelstunde in der Horrorgeschichte

Es ist Sonntag, Familientag und dann regnet es. Genau gestern war es zwar sehr kalt aber trocken und heute? Da muss es ja unbedingt regnen. Dabei wollten wir heute zu den Seehunden. Gut dann wird was anderes gemacht. Aber Sonntag für Sonntag ist nicht nur ein Tag für und mit der Familie, sondern auch ein Tag an den Sunny für die Story Pics Parade Bilder und Wörter Sammelt, die in eine eigene Geschichte eingebaut wird. Diese Geschichte ist bei mir eine Horror Geschichte die 2015 fertig geschrieben wird. Diese Geschichte werde ich dann natürlich auf meinen Blog zum Lesen einbauen. Wie die wird und wie spannend die wird, das kann ich noch nicht sagen, den ich weiß ich selber noch nicht.

Story-Pic-2014-kleiner-Rahmen-300x166

Kuschelstunde in der Horrorgeschichte

Kann es den überhaupt in einer Horrorgeschichte eine Kuschelstunde geben? Vielleicht zu Anfang bis dann jemand in das Haus einbricht? Ich kann das nicht sagen, jedoch kann ich Wörter mit auf den Weg geben, die mit eingebaut werden und das ist nicht immer leicht. Vielleicht stört auch die Mama die Kuschelstunde und will nerven? Abwarten. Aber solche Kuschelstunden gibt es hier oft. Da Kuscheln Hund und Katz zusammen und nehmen dann auch mal das Bett oder Sofa für sich ein, Sodas man dann selber um etwas Platz kämpfen. Aber ich bin froh, dass meine Tiere so gut miteinander auskommen. Besonders Dacky und Mini Maus haben eine enge Bindung und Lieben sich über alles. Ja solche Kuschelstunden gibt es hier jeden Tag. Ich wünsche euch damit einen hoffentlich guten und schönen Sonntag.

Story Pics 46 Kuschelstunde

Und meine letzten Wörter der Wochen. Wachhund, Nudelholz, Gruselwald, Brandung, Verletzung, Unwetter, verschleppt, Fluchtweg, Abrissarbeiten, Dreckschein, Gartenbeleuchtung, Verstecken, Rettungshubschrauber. Schweinerei, gefährliche Tiefen, Fluchtversuch, Handzahm, Panik, Heckenschere, geheimnisvoll, wegrollen, Räucherei, Unterkunft, Kiwi-Becher, Curacao, Achatschnecken, Handaufzucht, Sonnenuntergang, Traumdeutung, Strandläufer, Besucher, einzigartig, Schaumbad, lustig, Invasion, Gesund, Schatzsuche, Eisschokolade, Gunman, Alptraum, kauern,Posthorn, Riesenschweinerei, schocken, Mama

 

 

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

8 Kommentare

  • Sandra

    Hallo Julia,

    Kuschelstunde geht glaube ich immer, obwohl es für deine Schreiberline sicherlich eine etwas schwierige Aufgabe sein wird, sie im Genre Horror einzubauen. Ich würde dann vielleicht am Ende ein Kuscheln einbauen, wenn der Schreck vorüber ist? Schauen wir mal, Dacky und Mini Maus machen es ja schon mal eindrucksvoll vor :-).

    Liebe Grüße
    Sandra

  • moni

    Liebe Julia,
    Kuschelstunden/Minuten müssen unbedingt sein, denn das sind Päuschen, die Mensch und Tier einfach ab und an brauchen!
    Es beruhigt ja schon, wenn man so verkuschelte Tiere sieht wie auf deinem Foto, gell.

    Einen angenehmen und kuscheligen Sonntag wünsche ich Dir,
    herzlichst moni

  • Romy

    Auch eine Horrorgeschichte hat ein bisschen Kuschelzeit verdient, das wird schon irgendwie werden. Dein dazugehöriges Bild finde ich richtig toll.

    LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.