Story Pics 40 und was für ein Alptraum

Story-Pic-2014-kleiner-Rahmen-300x166

Es ist Sonntag und eigentlich war heute zum Aquarium gehen geplant. Aber da ich die Nacht kaum geschlafen habe, starke schmerzen beim Atmen habe, ist nun die Oma mit den kleinen los und ich kann langsam den Haushalt machen und hoffen das es verschwindet sonst muss ich morgen wieder zum Arzt. Arzt Besuche, das ist immer ein Thema für sich. Aber beim Warten habe ich ein Bild gemacht aus der Innenstadt und dem hässlichen Gebäude das Ich mit einbauen möchte für meine Horror Geschichte.Woche 40 und so langsam kommen wir dem Ende immer näher. Schade eigentlich, aber man freut sich ja auf das Ergebnis. Die eigene Horror Geschichte gefüttert mit meinen Wörtern, die es Woche für Woche gibt. Und natürlich hoffe ich auf so eine Aktion, die es im neuen Jahr wieder gibt von Sunny. Es würde sonst was fehlen für den Sonntag.

Nun habe ich ein Foto gemacht aus der Innenstadt von Busbahnhof. Der wird irgendwann aber zum Glück abgerissen und was Neues wird aufgebaut. Auf der anderen Seite steht schon ein Hotel, was schick ist, nur das Parkhaus muss weg. Das ist ein richtiger Schandfleck. Da mag man auch nicht mehr durchlaufen oder auf den Bus warten, die da noch halten. Ich gehe dann immer zum Bahnhof und warte dort. Aber wer weiß, vielleicht findet ja der Schandfleck einen Platz in meiner Horror Geschichte. Da muss ich mich überraschen lassen warten, was mein Schreiberlink draus macht. Daher kommt für diese Woche das Wort „Schandfleck“ und mal schauen, wie das eingebaut wird in meine Geschichte. Damit wünsche ich euch einen schönen Sonntag und werde bei den anderen Bloggern vorbei schauen.

Story Pics 40 Schandfleck

Story Pics 40 Schandfleck und Kunst

Und meine letzten Wörter der Wochen. Wachhund, Nudelholz, Gruselwald, Brandung, Verletzung, Unwetter, verschleppt, Fluchtweg, Abrissarbeiten, Dreckschein, Gartenbeleuchtung, Verstecken, Rettungshubschrauber. Schweinerei, gefährliche Tiefen, Fluchtversuch, Handzahm, Panik, Heckenschere, geheimnisvoll, wegrollen, Räucherei, Unterkunft, Kiwi-Becher, Curacao, Achatschnecken, Handaufzucht, Sonnenuntergang, Traumdeutung, Strandläufer, Besucher, einzigartig, Schaumbad, lustig, Invasion, Gesund, Schatzsuche, Eisschokolade, Gunman

 

3 Kommentare

  1. Hallo Julia,

    dann erst einmal gute Besserung. Ich drücke die Daumen, dass du ganz bald wieder ordentlich durchatmen kannst. Schandflecken dieser Art gibt es wohl in jeder Stadt. Vermutlich muss man vornehm darüber hinwegsehen, was sich so manchmal im Stadtbild zeigt. Vielleicht sollten wir mal eine Schandfleck-Parade machen, da hätte jeder genug Fotos.

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Hallo Julia,
    so schlimm sieht es doch gar nicht aus, oder ist es in echt “echt häßlich”???
    Wenn es zur restlichen Umgebung nicht passt, kann es natürlich schon ein Schandfleck sein. Das StoryWort finde ich jedenfalls Klasse!!!
    Liebe Grüße
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.