Multikoch Thai Curry
Produkttest

Gewürze von Multikoch

Kochen, Backen und immer was Neues ausprobieren. Ich Koche ja sehr gerne und probiere immer wieder was Neues aus. Was aber immer sehr wichtig sind für die Essen sind die passenden Gewürze. Ich hatte immer eine Zeitlang Fix Tüten genommen, aber nun würze ich meine Gerichte mit normalen Gewürzen und Experimentiere, damit auch bis es passt und schmeckt. Es gibt so viele Gewürze, Einige wie Pfeffer, Curry und Paprikapulver kennt man ja schon, aber es gibt noch viel mehr man muss diese nur entdecken, kaufen und probieren. Auf Multikoch findet man eine große Auswahl von Gewürzen von A bis Z. Egal, in welche Richtung man geht, ob in den Orient, Deutsche oder amerikanische Küche. Edle Salze feine Kräuter und auch feurig und scharf. Lasst euch entführen in die Welt der Gewürze.

Multikoch Gewürze

Gestern Abend habe ich ein Chili con Carne gemacht, es wurde sich gewünscht und daher gab es das. Das passende Gewürz Chili con Carne von Multikoch hat mir das Würzen abgenommen und war von der Zusammenstellung her ideal.  Das Gewürz ist vom Geruch schon sehr angenehm besteht aus Chili, Paprika, Meersalz, Knoblauch, Rosmarin und Senfmehl. Ich war mit der Dosierung sehr vorsichtig, habe immer nur etwas zugegeben nicht, dass es auf einmal zu scharf wird. Sehr schön finde ich, dass hier von dem Chili auch die Körner enthalten sind, die bringen das kleine Etwas mit in das Essen. Ich selber finde diese kleinen Gläser praktisch. Sie halten die Gewürze trocken und man kann immer eine kleine Menge entnehmen. In dem Glas sind 40g und kostet 5,59€.

Multikoch Chili con Carne

Was ich selber wenn auch nur zu bestimmten Gerichten nutze, ist Cayennepfeffer. Das Gewürz bringt einiges an schärfe mit, aber wenn ich die russische Hackfleischsoße mache, kommt davon immer wenig rein. Und was ich zum Wochenende ausprobieren werde, ist eine BBQ-Mischung.  Eine Mischung für Fleisch und einer leckeren Marinade. Damit werde ich lecker Hähnchenfleisch aber auch Nackensteak marinieren und würzen. In der Mischung sind Paprika, Meersalz, Knoblauch, Cayennepfeffer, Ingwer, Zimt und Pfeffer enthalten. Ich bin gespannt, wie das schmeckt, wenn wir grillen.

Multikoch Cayennepfeffer

Multikoch BBQ Mischung

Und da wir auch mal Thai essen, wird das Thai Curry auch ausprobiert. Ich hab heute etwas davon zum Gemüse gegeben, nur sehr wenig aber die gewisse Note war sehr lecker. Jedoch wirklich vorsichtig würzen, damit es von der Schärfe her passt. Schon der leckere Geruch, der sich gut verteilt, wenn man das zum Gemüse gibt, ist sehr lecker und einen kleinen Hauch fruchtig, es sind Koriander, Curcuma, Fenchel, Salz, Chili, Cumin, Kümmel und Boxhornklee enthalten. Also auch eine gute Mischung, wenn man mit dem WOK arbeitet.

Was mir an den Onlineshop gefällt ist nicht nur das freundliche Design und die gute Übersicht und Erklärungen zu den Gewürzen, sondern jeder bekommt zu seiner Bestellung eine Probe von einen anderen Gewürz. So bekommt man neue Gewürze im Shop dazu um diese kennenzulernen. Den Service finde ich sehr ansprechend.  Und wer weiß, vielleicht verliebt man sich in das neue Gewürz. Schön finde ich aber auch die kleinen Gläser in den die Gewürze sind. So bleiben diese trocken und man bekommt die gewünschte Menge raus. Was mir fehlt, sind Tüten zum Nachkaufen, damit man die Gläser wieder befüllen kann. Aber ansonsten finde ich den online Gewürzshop richtig klasse und Perfekt für alle, die es lecker mögen.

Auf Multikoch findet man aber auch Rezepte und Videos. Jeden Sonntag und Mittwoch gibt es auf YouTube von Multikoch neue Koch- und Backvideos. Es lohnt, sich rein zu schauen. Die eine und andere lecker Idee kann man leicht nachkochen. Ihr Verpaßt auch nichts Neues wenn ihr den Chanel abonniert.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Ein Kommentar

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.