Allgemein

Wäschekorb auf Beinen

Wenn ich an die Woche denke, dann fallen mir nicht nur Termine ein, die ich erledigen muss, sondern auch der große Wäscheberg, der noch gewaschen werden muss. Und tägl. kommt neue Wäsche dazu. So freue ich mich natürlich über das Wetter und die Sonne. Man kann alles gut raus hängen und es trocknet sehr gut und schnell. So bekommt man das schneller weg gewaschen und kann sich anderen Dingen zuwenden. Das Einzige was mir dafür noch fehlt ist ein Wäschekorb, der auch hält und nicht nach ein paar Wochen kaputt geht. Den davon kann ich ein Lied singen.  Ausprobiert habe ich welche aus Plastik, welche mit Gestell und Plastik. Welche auf Beinen die ich gerade für den Rücken sehr schonend finde. Ich überlege mir auch, dass ich mir wieder einen kaufe, der auf Knopfdruck die Beine ausfährt und man sich so nicht immer bücken muss. Über www.waeschekorb.co bin ich auf dem Wäschekorb mit den Beinen aufmerksam geworden.

Wäschekorb auf Beinen,

ist sehr praktisch und die Arbeitshöhe mit 60 bis 65cm ist auch sehr angenehm. Ob jetzt auf dem Hof, Garten oder im Haus.  Man arbeitet damit Rückenschonend und die Beine nehmen auch nicht viel Platz weg, den wenn sie eingefahren sind, sieht man die beine nicht. Diese sind dann unter dem Wäschekorb. Und für den Preis, der natürlich etwas höher ist, bekommt man eine gute Qualität mit Garantie. Natürlich sollte man nicht zu viel Gewicht in den Wäschekorb geben, damit die Beine auch länger halten. Aber 1 bis 2 Maschinen sind schon in Ordnung. Was ich mir jetzt wieder gekauft habe, ein Wäschekorb für Dreckwäsche. Aber dieses Mal einem mit Holzgestell und der ist wirklich von der Qualität her sehr gut und hält auch stand. Den kann man leer zusammenstellen aber auch wunderbar mit zur Waschmaschine nehmen und dort gleich in die Maschine füllen. Der Preis war auch in Ordnung, auch wenn er etwas höher war, als einen aus Plastik. Nun muss nur noch ein Wäschekorb her damit ich wieder die Wäsche in den Garten tragen kann ohne das Ich Angst habe, das was runterfällt.  Hier werde ich mich dann wohl wieder für einen mit den Füßen entscheiden. Man wird ja nicht jünger und warum sollte man nicht Hilfsmittel nehmen, wenn man diese schon mit dem Produkt zusammenkaufen kann. Wichtig ist mir nur das er vom Material und der Qualität her gut sind, die Griffe verstärkt sind, damit man den Wäschekorb auch gut tragen kann und vor allem, dass er auch einiges aushält. Dafür gebe ich dann lieber etwas mehr aus, als das ich immer wieder einen Neuen kaufen muss.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.