Allgemein

Familienurlaub an der Nordsee

Ferien, als Familie macht man ja schon rechtzeitig Pläne, wo man hinfahren möchte. Wir sind da eher eine Familie, die am Wasser sein möchte. Lange waren wir nicht mehr an der Nordsee und man bekommt schon eine Sehnsucht, das man dort hinfahren möchte. Es ist zwar nicht so weit weg von uns, aber wenn wir fahren dann möchten wir schon ein paar Tage dort bleiben. Familienurlaub an der Nordsee, die Luft genießen. Im Watt laufen und die Schafe auf dem Damm grasen sehen. Eine Ferienwohnung finden bei hockmannshof.de für die Familie ob mit oder ohne Hund.

Sehnsucht nach der Nordsee,

am liebsten dann für eine Woche. Zusammen mit der ganzen Familie und den Hund. Dafür eignet sich am besten eine Ferienwohnung. Ein Hotel ist auch ok, aber gerade mit dem Hund ist dann doch eher eine Ferienwohnung angenehmer. Schön in der Natur, nicht weit zur Nordsee damit man dort immer zu Fuß hinlaufen kann. Mit den Kleinen erleben wie Ebbe und Flut kommen. Im Watt laufen. Vielleicht auch mit dem Urlaub auf einen Bauernhof verbinden? Man kann dort dann fast wie Zuhause wohnen. In den Ferienwohnungen sind Küchen, so dass man sich selber Versorgen kann. Wenn man möchte kann man auch zu Fahrrad die Umgebung kennen lernen. Aber auch Angler kommen hier auf ihre kosten. Und der Hund ist hier auch Willkommen. Sehr gut finde ich auch, dass es noch einen zweiten Teil gibt von den Ferienwohnungen, die für Leute gedacht sind, die eine Allergie haben. Das finde ich sehr angenehm, egal ob mit oder ohne Hund, man ist hier Willkommen. Man bekommt durch eine Slideshow einen kleinen Einblick, wie die Ferienwohnungen ausgestattet sind, aber auch wie die Umgebung aussieht. So kann man sich einen kleinen Einblick holen und sich dann entscheiden, ob das vielleicht die richtige Ferienwohnung für die Familie ist.

Natur kennen lernen, eine Wattwanderung machen und vielleicht so das Watt besser kennen lernen. Vielleicht auch einen Ausflug zu einer Nordseeinsel machen als Tagesausflug. Föhr, Amrum aber auch Sylt kann ich dafür nur empfehlen. Ich war dort schon öfters und es lohnt sich. Was man natürlich auch genießen sollte, wenn man dort Urlaub macht, lecker Fisch Essen. Die Luft ist zudem auch sehr gesund für alle. So kann der Familienurlaub bestimmt richtig Spaß machen.

Nordsee

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

2 Kommentare

  • Jennie Merritt

    meine machen morgens zwischen 8 und 10 uhr ihre erste runde, von 30 minuten, wo sie beides machen, also pipi und kacka wenn kinder aus der schule kommen um 13 uhr geht abwechselnd immer ein kind mit denen.. auch wieder mindestens 30 minuten. dann machen wir abends unsere grosse runde noch einmal. in dem urlaub nehmen wir sie immer mit, weil wir einen campingplatz an der ostsee haben. dort sind sie den ganzen tag draussen und immer mit uns unterwegs. da machen wir tgl unsere radtouren, strandspaziergänge, und auch wenn wir nur am strand faul in der sonne liegen, so sind unsere wauwis immer dabei und toben rum. besonders der dackel hat schon seinen freischwimmer gemacht grinss, er schaffte es wirklich über eine halbe stunde zu schwimmen. er liebt das wasser, er taucht vor übermut auch seinen kopf immer unter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.