Blogparade

Alte Erinnerungen und die passenden Bilder

Ich habe mich etwas schwer getan, das richtige Bild und das passende Wort zu finden für die Geschichte ohne Namen. Jeden Sonntag gibt es ein Bild und ein Wort für Sunny, das mit in die Geschichte eingebaut wird. Ich habe meine Bilder durchsucht und dabei sind auch richtig alte Erinnerungen zum Vorschein gekommen. Wirklich alte Bilder von früher, von den ich 2 Bilder ausgesucht habe für die Blogparade.

Schnapp-Wort

Alte Erinnerungen und die passenden Bilder

Für Sunny habe ich mich dann für 2 Bilder entschieden. Wirklich alte Bilder von Anfang der 80er. Die habe ich mal eingescannt, damals gab es ja nur die alten Kameras. Aber das macht ja nichts. Das meine Bild war damals auf dem Weihnachtsmarkt, wir also meine Schwester und ich hatten Angst vor dem Weihnachtsmann aber ein Bild musste sein. So wollten das unsere Eltern. Wenn man dann noch die Kleidung sieht, ja damals war das wirklich Mal aktuell.

Erinnerungen

Das zweite Bild war damals von der Schule aus, da mussten einige sich als Engel verkleiden. Meine Oma hatte mir das genäht und es war damals wirklich schön. Achja diese Erinnerungen, die kann niemand einen nehmen. Aber welches Wort nehme ich den jetzt? Erinnerungen hatten wir ja schon und so bin ich durch den Duden gegangen und geschaut, was den passen könnte. Dabei sind so tolle Wörter dabei und hängen geblieben bin ich dann bei „Lebenserinnerungen“.

Lebenserinnerungen

Das Wort finde ich doch schön und bin gespannt, wie das in die Geschichte mit rein passt und wie das eingebaut wird. Das Wort finde ich doch zu den Bildern passend. Also liebe Sunny, viel Spaß mit dem neuen Wort für diese Woche. Ich wünsche allen natürlich einen schönen Sonntag und so nach und nach schaue ich natürlich auch bei euch vorbei. Bin ja immer gespannt, was ihr so habt und welche neuen Wörter es gibt.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

11 Kommentare

  • Danny

    ach ist das genial!
    solche bilder sind meiner meinung nach wirklich eine tolle erinnerung und da ärgert es mich immer wieder das ich mich schon immer gestreubt habe bilder von mir machen zu lassen!
    sehr schöne bilder zu einem tollen wort!
    wünsch dir einen schönen sonntag

  • Sandra

    Hallo Julia,

    du hast vollkommen recht und das ist das fantastische an Erinnerungen, sie bleiben. Wenn du sie wie hier weitergibst sogar für andere. Erinnerungen teilen finde ich sehr wichtig, so kann man zum Beispiel Menschen im leben halten, die uns leider schon verlassen haben.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  • Romy

    Lebenserinnerungen – ist das ein tolles Wort, da bekomme ich irgendwie Gänsehaut 😉

    Ganz tolle Bilder. Mein Kleiner hat auch immer eine gewaltige Portion Respekt vor dem Weihnachtsmann, er gibt aber auch jede Menge Gründe dafür.

    LG Romy

  • moni

    Hallo Julia,
    das sind doch wirklich schöne Erinnerungsfotos und man denkt sofort “Kinder, wie die Zeit vergeht”, gell!
    Ein schönes Schnappwort und ganz liebe Fotos dazu!
    Angenehmen Sonntag
    moni

  • Iris

    Hallo Julia,
    du hast ein wunderschönes Wort ausgesucht und es ist für jeden Menschen auch sehr wichtig. Ich finde es sogar wichtig, dass diese Lebenserinnerungen die Menschen überdauern und an die kommende Generation weitergegeben werden. Dafür sind doch die alten Fotos, die man heute digital verewigen kann, bestens geeignet.
    LG Iris

  • Peggy

    Meine Omi hat mir als Kind auch viele Sachen genäht. Schon allein, weil meine Eltern gerade gebaut hatten und das Geld ziemlich knapp war. So besaß ich eine Jeanshose mit Vögeln drauf, selbstgestrickte Pullis und zur Einschulung war ich komplett von Oben bis Unten in Häkelchic. Aber schön wars wirklich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.