Blogparade

Neuer Sonntag bringt das Glück mit Jardiniere

Die Woche ist mal wieder vorbei und der Sonntag steht vor der Tür. Letzten Sonntag hatte ich ja schon ein Wort raus gesucht für Sunny, was nicht so leicht war. Natürlich bin ich gespannt wie das in die Geschichte mit eingebaut wird die liebe Sunny gibt sich immer wieder Mühe, jede Woche aufs Neue.

Neuer Sonntag bringt das Glück

Auch für diesen Sonntag möchte ich ein schönes Bild, das ich im Garten im Sommer mal gemacht habe von Dacky. Er liebt es dort frei zu laufen, sich dann in die Sonne zu legen und einfach dort zu tun und lassen, was er möchte. Doch welches Wort soll ich dieses Mal nehmen? Garten? Nein das finde ich dann doch etwas zu „langweilig“. Also habe ich mich wieder an den Duden gesetzt und geschaut, was ich dort finde zum Garten. Ich möchte das ja auch nicht zu leicht machen, es soll ja noch eine gewisse Schwere mitbringen.

Garten Jardiniere

Entschieden habe ich mich dann für das Wort „Jardiniere“ das ist französisch Jardiniere und jardin bedeutet Garten. Das Wort finde ich richtig schön und finde das auch in Ordnung und bin natürlich gespannt, wie das in die Geschichte ohne Namen eingebaut wird. Gemein oder, aber auch eine kleine Herausforderung.  Und wenn die Sonne am Tag immer noch etwas schaut, kann man so noch etwas im Garten sitzen, wenn auch mit Decke aber nur ein paar Strahlen, die kleinen draußen spielen lassen, den Hund dort laufen lassen und einfach entspannen. Man genießt die Zeit und auch die bunten Blätter, die nun überall von den Bäumen fallen.

Ich bin auch wieder gespannt, was man bei den anderen zu sehen bekommt. Ich mag die Bilder, die verschiedenen Wörter und oft gibt es auch noch eine Beschreibung dazu. Also wünsche ich euch damit einen schönen Sonntag und schicke ein paar Strahlen zu euch rüber.

Moin Moin, wir sind Julia und Niko. Eine echte Kieler Sprotte und ein Hannoveraner. Wir leben mit der Familie in der schönen Stadt Hannover. Wir sind unternehmungslustig, Spontan und Feinschmecker. Seit 2010 sind wir auf unseren Blogs unterwegs die wir mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr uns immer anschreiben. Folge uns auf Instagram @Knuddelstoffelchen

12 Kommentare

  • Danny

    du willst unebdingt das wir noch was lernen!
    zumindestens beglückst du uns mit immer neuen wörtern, auch wenn ich sie mir nicht länger wie 2 minuten merken kann 😀
    schönen sonntag wünsch ich dir

  • ClauDia

    ui… das ist ja wieder pöse 🙂 na, Sunny wirds richten 🙂
    einen schönen Sonntag, in Berlin leider komplett ohne Sonnenstrahlen :/
    LG Claudia

  • moni

    Liebe Julia,
    jetzt muss Sandra auch mit Fremdsprachen jonglieren, ganz schwere Aufgabe, gell!
    Es sieht so schön aus bei Dir im Garten, da würde ich jetzt auch gerne etwas ausruhen.
    Angenehmen Sonntag
    moni

  • Sandra

    Hallo Julia,

    danke für eine zusätzliche Übungsrunde :-). Mal schauen wie ich das wieder irgendwie passend machen kann. Herzlichen Glückwunsch auch, du hast den Gutschein für September gewonnen.

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Iris

    Also „Jardiniere“ kenne ich nicht direkt als Garten, sondern z.B. als Pflanzgefäß oder Blumenkorb bzw. aus der Küche als Gemüseeinlage (z.B. in einer Suppe), oder auch wörtlich übersetzt als „Gärtnerin“. Naja, wie auch immer. Es wird schon seinen Platz finden.
    LG Iris

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.