Allgemein

Ohrkerzen für eine sehr entspannende Phase

Wellness und Entspannung, das ist für jeden wichtig und leider kommt das immer zu kurz. Dabei kann man das auch gut Zuhause machen mit seinen Partner. En heißes Bad, eine Massage danach und vielleicht noch eine sinnliche Tiefenentspannung mit den Ohrkerzen. Ich selber habe das noch nicht gemacht, aber nachdem ich mir das alles durchgelesen habe, möchte ich das doch unbedingt einmal selber ausprobieren und kennenlernen.

Ohrkerzen für eine sehr entspannende Phase

Doch sollte man beim Kaufen der Ohrkerzen auf verschiedene Merkmale achten, damit man auch eine gute Qualität bekommt und nicht damit schlechte Erfahrungen sammelt. Man kann natürlich das beim Therapeuten machen oder man macht das mit seinen Partner Zuhause. Wichtig ist natürlich auch das man auf den Sicherheitsfilter achtet. Der verhindert, dass der Tropfende Wachs auf das Ohr tropft und man sich damit verbrennt. Das ist ein sehr wichtiger Punkt, auf den man unbedingt achten muss, wenn man sich welche kauft. Genauso muss man aufpassen mit der Asche, dass man hier bei billigen Ohrkerzen diese abschneiden muss oder die womöglich einfach so abfällt.

Sichere Ohrkerzen sind nur für die Anwendung zu zweit geeignet, damit man keine Gefahr eingeht vom Verbrennen. Es ist ein Sicherheitsfilter vorhanden so das man vor den tropfenden Wachs geschützt ist. Aber auch eine Abbrennmarkierung ist sehr wichtig. So hat man immer einen Blick drauf, wie weit die Ohrkerzen abbrennen dürfen. Die Größe ist natürlich auch wichtig, damit sie nicht in das Ohr eingefügt werden kann. Damit vermeidet man die Verletzung des Trommelfells.

Zur Anwendung das Video schauen.

Damit man auch weiß, wie man die Ohrkerzen anwendet und man damit bei den ersten Mal keine Fehler macht, gibt es hier aber auch ein Video, mit dem man das sehr gut erklärt wird, damit man die Unsicherheit verliert.  Das Video ist sehr gut gemacht, es erklärt einen die Anwendung und worauf man achten muss. Vor allem worauf man auch beachten muss, wenn man das anwendet und natürlich auch was passiert, wenn man selber mit den Ohrkerzen behandelt wird. Sehr interessant finde ich, wie man damit entspannen kann. Es sollen auch beide Ohren mit den Ohrkerzen behandelt werden so das die Entspannung auf beiden Seiten gleich sind.  Wichtig hier aber auch, dass man nach der Anwendung noch etwas liegen bleiben soll, den erst danach ist die Anwendung beendet und man kann entspannt nach Hause gehen.

Habt ihr das vielleicht schon mal gemacht? Bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

2 Kommentare

  • Karin

    Als unsere Kinder kleiner waren habe ich die Ohrkerzen regelmässig verwendet. Eine gute Alternative wenn die Ohrenschmerzen noch nicht so toll sind. Außerdem beruhigt das die Kinder ungemein. Du hast allerdings recht – aber besten zu zweit benutzen. So kann einer immer mal schauen wie weit die Ohrkerzen runtergebrannt sind.
    lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.