Handgemachte Naturseifen mit tollem Duft

Heute möchte ich euch zwei Handgemachte Naturseifen von Seifen-kaufen.de  vorstellen. In Handgemachten Seifen steckt wirklich nicht nur viel Arbeit dahinter, sondern auch sehr viele Ideen. Natürliche Zusätze und das je nach Sorte. Diese Seifen sind immer was Besonderes und zudem ist es auch ein tolles Erlebnis sich damit zu waschen.

Meistens habe ich flüssige Seife aber in den letzten Tagen haben nicht nur ich und meine Familie, sondern auch meine Besucher die ökologischen Seifen getestet. Ich habe gleich beide in das Badezimmer gelegt und zwar die in Limone Duft und die Rosenblütenseife.

Heute-Handgemachte-SeifeRosenblütenseife

Aber kommen wir zu den Seifen. Die Rosenblütenseife ist handgefertigt, rein Pflanzlich und ohne künstliche Zusatzstoffe wie Aromen, Chemische Konservierungsstoffe und so weiter.

Auch der Duft ist natürlich und entsteht durch das Rosenparfumöl mit dem die Seife versehen ist. Aussehen tut die Seife sehr gut, ein schönes Muster, was die Seife sehr schön aussehen lässt. Der Duft so, wenn man an der Seife schnuppert ist angenehm, nicht zu intensiv oder aufdringlich. Sobald die Seife mit Wasser in Verbindung kommt, entsteht ein weit aus stärkerer aber sehr angenehmer Duft, der mit dem Schaum die Hände umhüllt. Der Schaum ist angenehm, die Hände werden davon weich und was mir auch aufgefallen ist. Nach dem abspülen sind die Hände noch weich. Anders als andere Seifen bleibt hier nach dem Händewaschen  kein unangenehmes Gefühl, von Seife. Die Hand ist einfach nur weich, als hätte man Creme und keine Seife benutzt. Den Duft empfinde ich als sehr angenehm.

Und das schöne, man muss nicht sofort eine Handcreme nehmen, das finde ich schon eine gute Erleichterung. Das Problem  habe ich sonst bei vielen Seifen gehabt und war damit nicht immer Glücklich. Trockene Stellen an den Händen verschwinden nach und nach. Der Duft bleibt noch eine ganze Zeit an den Händen, was ich richtig schön angenehm finde.

Heute-Handgemachte-Seife-Limone

Was ist mit der Limonen Seife? Die gelbe Limonenseife  hat ähnliche Eigenschaften wie die Rosenseife. Der Duft ist angenehm frisch, es dufte schön nach Zitrone. Sowohl ohne Wasser, als auch wenn man damit die Hände wäscht. Der Schaum, der mit Wasser entsteht ist angenehm, sofort werden die Hände weich und angenehm. Der Duft bleibt angenehm, nicht zu aufdringlich oder Intensiv wie es oftmals bei anderen Seifen der Fall ist. Die Seife hat einen angenehmen Schaum, was mir hier gefällt man kann diese wunderbar nehmen wenn man sich am Abend für das Bett noch mal frisch macht. Es erfrischt die Haut noch etwas genauso vom Duft her.

Die Seife ist auch nach dem Abspülen angenehm, also kein unangenehmes Gefühl was mir sehr gut gefällt.  Vom Duft her gefällt mir die Limone noch etwas besser als die mit dem Rosenduft. Ich mag den erfrischenden Duft der die Haut auch mit belebt und nach einen harten Tag tut das richtig gut.

Fazit die Seifen sind beide klasse. Vom Duft her, wie auch von der Pflege. Mein Favorit ist die Limone, der Duft und die Erfrischung finde ich am angenehmsten. Vor allem der Duft bleibt gut auf der Haut und im Badezimmer. Die Seife gibt genug Duft ab, wenn man sie benutzt hat. Das finde ich sehr angenehm. Es muss also nicht immer eine Flüssigseife sein, es gibt auch schöne handgemachte Seifen, die nicht nur pflegen sondern auch erfrischen.

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

2 Gedanken zu “Handgemachte Naturseifen mit tollem Duft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.