Trockenfutter für Hunde Glutenfrei

Trockenfutter für Hunde. Die Auswahl  an verschiedene Sorten und Geschmacksrichtungen sind groß. Aber nicht jedes Trockenfutter ist auch wirklich gut für den Hund. Ich selber achte schon drauf, was mein Dacky zu fressen bekommt. Dabei gibt es Hochwertiges Futter, was ihn natürlich auch schmecken muss. Glutenfreies Hundefutter ist dabei wirklich wichtig, gerade auch wenn man einen Hund hat, der Vorsichtig gefüttert werden muss. Vielleicht auch weil er Allergien hat und man hier sehr Vorsichtig sein muss.

Frisches Futter kann auch lecker sein

Wichtig finde ich beim Trockenfutter für den Hund, das es Hochwertig ist und von der Qualität her wirklich Optimal sein sollte. Der Hund sollte auf das Futter abgestimmt werden, damit man das richtige findet auch von der Menge her kann man den Konfigurator nehmen und so Perfekt alles auf den eigenen Hund abstimmen. Geschmacklich ist das mit Hirsch und Kartoffeln schon sehr Interessant und wird in der Regel auch sehr gerne genommen.

Trockenfutter-Hundefutter

Sollte man seinen Hund aber neben den Trockenfutter doch auch noch frisches anbieten, kann man wunderbar bei wildsterne.de auch noch verschiedene Gemüse und Obstmischungen kaufen, damit man das unter das selber gekochte Mischen kann. Mein Dacky bekommt seit 4 Jahren immer neben den Trockenfutter auch noch selber gekochtes, damit kommt er am besten zurecht. Er ist ja auch schon Älter und da muss man schon mehr auf das Alter und die Gesundheit achten. So bekommt er etwas frisches Rindfleisch und dazu gibt es dann noch Gemüse und Obst Mischung, was er alles gut auffuttert. Ich finde die einzelnen Sorten sehr gut, so kann man in ruhe raus finden, welches vom Hund gerne gefressen wird, und was er nicht mag.

Als fertige Mischung finde ich die Gelenk Mix am besten, gerade auch durch die Zugabe der Grünlippenmuscheln. Das finde ich gerade für Hunde, die mal Probleme hatten aber auch als Vorbeugung sehr gut für die Knochen. Das kann ich sehr gut empfehlen.

Wer einen Hund hat der sehr Sensibel ist mit dem Futter, den kann ich das ans Herz  legen sich die Proben einmal zusenden zu lassen, damit kann man ausprobieren ob der Hund das mag.  Es gibt ja auch Hunde die alles Fressen, mein Dacky gehört nicht dazu und da sind diese Futterproben Perfekt zum ausprobieren.

Worauf achtet ihr beim Trockenfutter für den Hund? Habt ihr da schon das Perfekte gefunden für den Hund oder sucht ihr noch?

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

1 Kommentar auf “Trockenfutter für Hunde Glutenfrei

  1. Wir verwenden für unseren Hund kaltgepresstes Futter (real nature). Das ist wirklich gutes Futter (70% Fleischanteil) und wird auch gerne gefressen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.