Biokats Katzenstreu im Test

Biokats Katzenstreu, wir haben ja 3 Katzen und so muss man auch jeden Tag bei, die Sauer zu machen. Und wer gerade wie wir Katzen haben die nicht alles nehmen und Akzeptieren waren wir gespannt wie nun das Katzenstreu angenommen wird. Ich habe schon so viel Katzenstreu gekauft und ehrlich genauso viel ist wieder raus geflogen. Wichtig ist mir vor allem auch das es zum einen Klumpt, nicht so nach Parfüm oder anderen extremen Düften Duftet und das die Katzen das auch gut annehmen und Akzeptieren.

Katzenstreu ist nicht gleich Katzenstreu

Katzenstreu es muss natürlich gut Klumpen und die Gerüche aufnehmen und von den Katzen angenommen werden. Wir haben 3 Katzenklos die Tägl. Sauber gemacht werden. Natürlich kann es im Notfall auch 2-mal gemacht werden, je nachdem wie es Nötig ist. Nun habe ich 2 Säcke Katzenstreu von Biokat’s Streu bekommen  von der Sorte DuoActive und das neue dran, es saugt genauso wie das alte ist aber vom Gewicht her leichter.

Klumpstreu ist von sich auch schon schwer bevor man das Benutzt. Ich habe dafür 2 Katzenklos komplett leer gemacht und ausgewaschen, damit man so in ruhe den Test machen konnte. Sehr toll gefällt mir das es in einen Plastikbeutel ist, das ist gerade Praktisch wenn es Regnet und man welches Kaufen muss, muss man sich hier keine Sorgen machen, das es nass wird. Zum Tragen ist ein breiter Griff der auch nicht Schnürt, so dass man das auch etwas länger Tragen kann. Das Gewicht ist angenehm und ein Beutel hat genau gereicht für 1 Katzenklo.

Biokats-Katzenstreu.

Beim einfüllen entsteht kaum Staub, was ich sehr Praktisch finde. Nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Katzen, die das nicht wirklich mögen. Aber schon beim einfüllen kam Daisy an, schaute und sobald der Deckel drauf war, ist er rein und hat sich erst mal gewälzt. Das heißt soviel dass er das Katzenstreu schon mal angenommen hat. Das zeigt er so und danach war auch der erste Gang und hat es angenommen.

Alle 3 Katzen haben das Streu gut angenommen, es klumpt sehr gut, so das man das gut entsorgen kann und auch von der Geruchsbindung her ist das sehr gut. Das einzige  was mich etwas störte, wenn die Katzen aus der Toilette kommen, bleibt immer Streu an den Pfoten hängen und das fliegt dann immer um die Toilette rum. Das kann man zwar weg Saugen, oder Fegen aber das muss man dann ein paar Mal am Tag machen. Das ist aber das einzige was ich zu Bemängeln habe. Ansonsten hat das Streu mich und natürlich die 3 Katzen gut Überzeugt.

Biokats-Tassen

Diese Tassen habe ich auch als Geschenk bekommen. Sind wirklich süß.

Das Katzenstreu kann ich aber empfehlen und werde mir das auf jeden Fall wieder kaufen. Die gute Geruchsbindung und das Klumpen ist sehr gut was mich überzeugt hat.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

3 commenti su “Biokats Katzenstreu im Test

  1. Die Tassen sind wirklich super knuffig!
    Ich habe Biokat’s vor etlichen jahren mal probiert, überzeugen konnte es mich allerdings nicht. Zu teuer, zu schwer und die Geruchsbindung überzeugte mich ebenfalls nie. 🙁 Bereits nach 3-4 Tagen stank das Katzenklo wie Hulle trotz täglicher (mehrfacher) Säuberung.
    Allerdings kann ich auch nur vom klassischen Compact Klumpstreu sprechen, die neueren Sorten habe ich nie ausprobiert.
    DuoActive scheint ein Mischstreu zu sein aus Bentonit und Pflanzenfasern oder? Daher auch leichter.. 😉 Vielleicht schau ichs mir mal an, sofern ichs mal im Angebot entdecke, aber ansonsten bin ich seit Jahren Cat’s Best Öko treu (manchmal darf auch das Ökostreu von dm mit!). Klumpt super, duftet gut, ist super geruchsabsorbierend, ist unglaublich langlebig und somit vom Preis-Leistungsverhältnis einfach perfekt.
    Einziger Nachteil, ähnlich wie bei dem neuen Biokat’s anscheinend: Es ist so leicht, dass es gern mal herumgetragen wird. D.h. ich muss öfter mal fegen bzw. saugen, aber ansonsten lieben ich und vor allem meine Samtpfoten das Streu. 😀

    LG

  2. Hallo,

    ich setze inzwischen nur noch auf Bio Pflanzenstreus. Riechen gut, sind leicht zu transportieren und stauben kaum bis gar nicht. Und man kann die Klumpen direkt über die Toilette entsorgen. Von Bentonit und Silikat Streus lasse ich die Finger…

  3. Pingback: [BLOCKED BY STBV] Neu bei zooplus: Biokat´s Duo Active Katzenstreu | zooplus blog DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.