Sommersalat und was für Sunny

Sommersalat, bei dem warmen Temperaturen habe ich selber sehr gerne Salate gegessen. Man mochte auch nicht wirklich viel Essen und so war das immer ein leichter Snack. Dazu immer einen anderen Dressing. Je nach Lust habe ich den schnell gemacht. Meistens habe ich einen Dressing mit Honig und Balsamico gemacht. Nun habe ich am Samstag zum Abendbrot einen Salat gegessen und dachte, ich mach mal ein Bild, das ich dann für die Blogparade von Sunny nehme und habe so auch im Duden geschaut und mir so auch ein Schnapp-Wort raus gesucht.

Sommersalat Blogparade

Sommer, Sonne, Schwimmen und Sonnenbaden aber auch diese dummen Mückenstiche. Der Sommer hat ja was gutes, es ist länger hell, man kann Schwimmen gehen und Grillen. Aber natürlich auch schatten Seiten. Mücken die sind in diesen Jahr wirklich lästig und dann wenn es auf einmal diese Hitze gibt und dazu so drückend und schwül. Das mag ich so gar nicht und kann das vom Kreislauf auch her nicht so wirklich leiden. Mir tun dann die Tiere auch leid, man muss sich anders einstellen. Gerade mit Dacky geht es dann ganz früh am Morgen eine große Runde und ganz spät am Abend. Dazwischen nur um die ecke, er ist schon alt da muss man Vorsichtig sein.

Sommersalat

Aber ist euch mal aufgefallen, das man dann auch anders Essen tut? Mehr leichte Sachen, Salate und Obst. Trinkt viel Wasser und mag nichts schweres oder fettiges und auch nicht zu süßes. Man macht sich mehr Salate, ißt mehr Obst und Gemüse. Zumindest ist das bei mir so. So mache ich immer gerne Sommersalate und esse die mittags und am Abend. Daher kommt nun auch das Schnapp-Wort für Sunny und nein das ist nicht Sommersalat, das gab es leider nicht im Duden. Daher habe ich geschaut und mich für „Salatbüfett“ entschieden und denke, das jeder gerne mal dort Essen möchte. Und mögt ihr jetzt auch einen Sommersalat? Ich wünsche euch mit den Salat einen schönen Sonntag.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

15 commenti su “Sommersalat und was für Sunny

  1. Sehr lecker sieht er aus, dein Sommersalat. Die Mischung schmeckt sicher sehr lecker – mit Oliven und viel Zwiebel genau richtig. Mir wäre er ein bisschen zu knapp bemessen als vollwertige Mahlzeit, aber ich bin auch ein Vielfraß was Salat angeht.

    Schönen Sonntag
    Trudi

  2. ohne olive und peperoni würde ich deinen salat jetzt auch nehmen.
    so ein salatbüfett ist schon eine feine sache, man nimmt nur das was man mag oder auf das man appetit hat und bekommt nicht ein teller voll vorgesetzt mit dingen die nicht schmecken!
    wünsch dir einen schönen sonntag!

  3. Toll, jetzt hab ich Hunger! Der Salat sieht lecker aus. Im Sommer bräuchte ich nicht mal was warmes – da reicht so ein bunter Salat oftmals aus 😉

    Lg Ela

  4. Sieht sehr lecker und gesund aus. An so einem Salatbuffet würde ich mich auch gerne wieder einmal so richtig schön satt essen. Nur zugreifen, nichts putzen und schnippeln –> schöööööööön!

    LG Romy

  5. Dein Salat sieht sehr lecker aus. Hätte ich jetzt auch Hunger drauf^^
    Stimmt so schwere Sachen isst man bei heißen Temperaturen eher nicht. Aber süßes mag ich immer…
    lg

  6. der schaut wirklich lecker aus. Ich muss gestehen, dass ich diese Zeit sehr liebe, da man weniger Appetit hat und somit auch lieber die leichte Kost vorzieht. Wünsche dir und deiner Familie noch einen schönen Sonntag.

    LG Kathrin

  7. OK, für mich aber bitte ohne Tomaten! 😉
    Salate ist auch so ziemlich das Einzige, was ich bei dieser Hitze runtergebracht habe. Meine Hüften werden es mir irgendwann vielleicht mal danken …
    Schönen Sonntag noch
    Sabienes

  8. Liebe Julia,
    so ein sommerlich kühler, frischer Salat ist total lecker an heißen Tagen! Dazu reicht dann ein frisches Baguette und es ist perfekt, gell.
    Feines Schnappwort und ein leckeres Foto!
    Liebe Grüße
    moni

  9. Oh ja, ein schöner lecker bunter Sommersalat, da bin ich auch gleich mit dabei (ausser mit der Olive und der Peperoni 😉 ) Und ja, was will man bei den warmen Temperaturen auch sonst so essen. Wir lieben es ja da zum Beispiel über Tomate/Mozarella herzufallen oder aber auch die Wassermelone bis zum Abwinken … das zusammen mit leckerem Eiskaffee und wir sind Glücklich an den heissen Tagen.
    So wie es aussieht, kommen ab mitte der Woche ja auch wieder ein paar wärmere TAge und da steht das dann bstimmt wieder auf dem Essensplan 😉

    Liebe Grüße
    Bibi

  10. Hallo Julia,

    im Sommer gibt es sogar Tage, wenn es wirklich ganz heiß ist, an denen ich nur trockenes Brot esse, weil mehr einfach nicht geht. Dazu aber ganz viel Wasser und kalten Tee.

    Liebe Grüße
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.