Blogparade

Altes und Neues, Erinnerungen oder?

Altes und Neues. Das Thema viel mir die Woche ein, als wir mal wieder im Bus saßen und alle mit ihren Smartphone zugange waren.  Die Lieblings-Parade geht in eine neue Runde und ich freue mich natürlich, wenn ihr wieder mitmacht. Als Kleines extra gibt es dieses Mal ein kleines Paket zu gewinnen. Ein Überraschungspaket, das ich unter allen Teilnehmern verlose.  Ein Beauty Paket gefüllt mit verschiedenen Sachen von DM. Also mitmachen lohnt sich auf jeden Fall.

Altes und neues Blogparade

Neues und Altes, welche Erinnerungen habt ihr?

Erinnerungen an früher, da war es ein besonderer Moment, wenn man einen Kassettenplayer hatte für unterwegs. Ja genau mit Kassetten, erinnert ihr euch noch? Das war damals das Schönste. Wenn die Kassette dann mal wieder Bandsalat hatte, wurde die mit dem Finger wieder aufgewickelt und man konnte weiter hören.  Es war immer in den Ferien ein tolles Erlebnis mit dem Bus quer durch Kiel und die Umgebung zu fahren. Danach folgte dann der CD Player und jetzt hat man MP3 oder sein Smartphone.

Dann die Erinnerungen an die Kindheit, morgens ganz früh ist man aufgestanden angezogen und dann ab in den Pferdestall. Dort habe ich dann den Tag verbracht (in den Ferien) habe mir dort Taschengeld noch verdient, wenn ich die Boxen sauber gemacht habe oder die Pferde versorgt und geritten habe. Damals konnte man noch ohne Handy den ganzen Tag unterwegs sein.  TV war damals auch nicht interessant und meinen ersten PC habe ich dann gekauft das war 1998. Lange her und das war damals wirklich toll. Heute sieht man alle nur noch mit den Smartphone Musik hören und natürlich bei Facebook und Co drin. Da kommt neues vor und Altes, ich glaube das gibt es nicht mehr.

Spielekonsole hatte ich natürlich auch, ein Nintendo und es hat schon Spaß gemacht. Zelda war damals mein Lieblingsspiel. Heute haben fast alle Kinder Handys, Spielekonsolen und PCs. Es wird nicht mehr so oft was unternommen, meistens dann nur noch am PC und andere Sachen.

altes und neues

Eine Erinnerung war auch im Sommer hinter dem Haus war damals das Treffen von allen Kindern in der Umgebung. Auf Decken haben wir dann gespielt. Ob mit Barbies, Autos. Kreide auf den Steinen und dann Hüpfspiele oder Gummitwist. Das sind die Erinnerungen, die sehr toll waren. Aber auch wenn es geregnet hat, eine Baustelle war oder oder oder. Es gibt immer Möglichkeiten für Kinder, sich was zu suchen damit sie Spielen können.

Wie sind eure Erinnerungen den? Erzählt doch mal, was ihr als Kind so gemacht habt und was eure Kinder jetzt machen? Was sind die schönsten Erinnerungen und was ist neu. Habt ihr noch Altes oder doch alles neu?

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.