Honig für das Haar mit dem Shampoo

Honig für das Haar Haar, ich bin ja immer am schauen und ausprobieren von neuen Shampoo und Spülung. So hatte ich das Glück und durfte von Herbal Essences „Seidig Stark“ ausprobieren und testen. Meine Haare sind wirklich sehr beansprucht und zudem sind sie auch immer Trocken. So passte die neue Sorte recht gut, zumindest von dem, was das Shampoo und die Spülung versprechen. Ich habe das jetzt die letzten Tage nur noch das Shampoo und die Spülung genutzt, da ich doch sehr oft die Haare Wasche, kam der Test sehr gut.

Das Shampoo und die Spülung

Das Design ist richtig angenehm, erfrischend mit dem gelb und passend zum Sommer. Das Gelb passt natürlich auch zum Honig der, in den Produkt ist. Das Shampoo ist von der Konsistenz her angenehm, man kann das sehr gut in das nasse Haar einmassieren, der Duft ist angenehm, leicht nach Honig aber am meisten nach Pfirsich und Aprikosen, perfekt für Schönes Haar. Der Duft verfliegt nach den Ausspülen recht schnell, was ich aber nicht unbedingt als schlecht bezeichnen möchte. Gerade jetzt möchte man nicht zu einen intensiven Duft an sich haben.

Honig Shampoo

Das erste Mal mit dem Shampoo Waschen war vom Duft her sehr angenehm, jedoch beim Ausspülen waren die Haare nicht gerade angenehm, eher etwas Strohig und unangenehm. Hart würde ich dazu sagen, aber es war eher das Sie nicht so weich sind, wie sie es sonst sind. Das hat mich dann schon etwas geärgert und so musste ich immer nach den Shampoo die Spülung nehmen. Das mache ich sonst nur noch selten, also nicht jeden Tag, sondern so einmal die Woche. Ich habe jetzt nach fast 6 Tagen immer noch das Gefühl, das die Haare hart sind und ich muss nach dem Shampoo immer die Spülung nutzen, damit die Haare vom Gefühl her weich sind. Ich habe das einmal ohne Probiert, die Haare nach den Shampoo ausgespült und getrocknet aber das Ergebnis war wirklich nicht gut und ich hatte danach wirklich kein schönes Ergebnis. Auch wenn Honig gut für das Haar ist, war ich hier nicht wirklich Glücklich mit.

Also muss ich bei diesen Shampoo immer die Spülung nutzen, was ich nicht wirklich gut finde. Meine Haare haben das Shampoo nicht wirklich gut vertragen und das Ergebnis hat mir nicht gefallen. Ich habe für mich damit nicht eine gute Erfahrung gemacht. Habt ihr das Shampoo mal ausprobiert und welche Erfahrung habt ihr damit gemacht? Habt ihr danach schönes Haar und waren eure Haare danach weich?

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

1 Kommentar auf “Honig für das Haar mit dem Shampoo

  1. Shampoo reinigt Haare und Kopfhaut. Es öffnet die Schuppenschicht des Haares, löst Ablagerungen heraus und befreit die Kopfhaut von Talg, Hautschüppchen und Rückständen von Styling-Produkten. Massieren Sie das Shampoo also immer auch in die Kopfhaut ein. Das hat nicht nur einen Reinigungseffekt, sondern regt auch die Durchblutung der Kopfhaut an. Achten Sie beim anschließenden Ausspülen darauf, dass wirklich alle Shampoo-Reste gründlich entfernt werden. Rückstände von Shampoo oder Pflegemitteln sind der häufigste Grund für schlaffes Haar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.