Party, Feiern oder lieber nicht? 43 Thema

Party und Feiern, das steht jetzt diese Woche in Kiel ganz oben. Die ganze Stadt ist voll, Menschen aus aller Welt, Schiffe von überall her und Musik, bis man nicht mehr mag. Daher kommt auch das neue Thema für die Lieblings-Parade. Ich freue mich natürlich über jeden der mitmacht und werde auch unter den Themen nun auch die Teilnehmer verlinken, ich hoffe ihr seit damit einverstanden.  Wenn nicht, schreibt mir das bitte. So nun zum Thema für diese Woche und ich freue mich auf eure Beiträge.

Party

„Party, Feiern oder lieber nicht?“

Ich bin zwar nie so der Party Fan gewesen, also ich war schon mal weg. Aber so Disko war nicht immer mein Fall, es gibt hier zwar ein paar gute, aber auch viele schlechte. Ich mag eher so Clubs, es gibt einen exklusiv Club, der immer nur an bestimmten Orten Party veranstaltet und auch nur mit einer Einladung. Es kann man nachts der Bahnhof sein, der Terminal von den Kreuzfahrtschiffen aber auch auf dem Dach vom Hotel. Es macht echt Spaß und vor allem sind die Leute dort nett und man hat so schon einige Freundschaften geschlossen. Ist von der Musik her auch oft schöner als, was so in den Diskos gespielt wird.

Dann geht es ab und zu, wenn ich jemand finde für die Kinder auf Party am Strand im Sommer. Musik, Grillen und vielleicht sogar mal Schwimmen gehen, wenn das Wasser warm und angenehm ist. Abende am Strand, das sind schöne Abende und vor allem kann man auch hier wunderbar feiern und auch entspannen. Bald macht ein neuer Club auf, im Juli mal schauen, wie der so ist.

Party Kieler Woche

Aber ansonsten jetzt auch zur Kieler Woche, wenn ich mal am Abend alleine hin kann, das ist dann auch was Schönes. Verschiedene Musiker sind dort, das macht Stimmung und am Tag geht es dann mit den Kindern hin. Spaß, Spiel und lecker Essen. Und natürlich viele Schiffe. Aus aller Welt kommen die Schiffe und Menschen und es macht immer wieder Spaß.

Wie sieht es de bei euch aus? Geht ihr gerne auf Party und feiert ihr gerne oder nicht? Ich freue mich auf eure Beiträge.

9 Kommentare

  1. Party hab ich früher schon immer gerne gemacht,mit kleinen Kindern ist das zwar nicht immer einfach aber auch mama´s oder Papa´s haben ablenkung und kleine Auszeiten mit feiern doch auch mal verdient:D

  2. Ich bin bei dem Thema leider sehr einfallslos, daher mal kein Blogbeitrag 😉

    Ich bin gar kein Party-Gänger, war ich auch noch nie. Ich hasse die Disco genauso wie Zeltfeste usw, alles nix für mich. Ich gehe höchstens mal mit einzelnen Freunden Abends ins Kino oder sitze im Pub, aber sonst sieht man mich Abends nicht Draußen. Kommt wahrscheinlich auch daher, das ich keinen Alkohol trinke, bzw nur zu besonderen Anlässen.

    Lg Carmen

    1. Ja irgendwie kenne ich das auch 🙂 Wobei man muss ja nicht unbedingt Alkohol trinken. 🙂
      Wie fandest du den die Kieler Woche? Habe das eben gelesen das ihr heute da wart?

  3. PARTY! Hab ich noch nie gefeiert. Was heißt Party? Ab wann ist es eine Party? Ein Sprichwort sagt ja, sobald das erste Glas zu bruch geht. Aber so viele Gläser möcht ich dann doch nich zerstören 😉 Ich bin jetzt 20 Jahre, hab zwar gern Gesellschaft, aber Party und Feiern? Neee. Möcht nicht. Ist nicht meins. Zum Geburtstag z.B. mach ich normalerweise irgendwas mit meiner besten Freundin oder so, aber nix mit Feiern und Party. Auch so nie 😉 Find das unnütze Geldverschwändung. Wobei das unglaublich subjektiv ist 😉
    Jedem das seine 😉

    LG
    Benny

  4. Also ich mags auch lieber gemütlich, bin nicht so die Disko-Gängerin mehr.Ich mag lieber mit Freunden schön zusammen, mit einer Flasche Wein zum Beispiel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.