Blogparade

Schnapp-Wort Woche 21 – Was für ein Ausblick

Wir haben wieder Sonntag, das Wetter lässt zu wünschen übrig. Es ist grau und es ziehen dunkle Wolken auf. Dabei hat es gestern schon gestern ohne ende geregnet und man wurde immer nass, wenn man draußen war.  Heute liegt viel im Haushalt an, wir waren aber schon draußen, wo es mal trocken war und haben so die Chance genutzt.

Schnapp-Wort

Für die Geschichte von Sunny habe ich wieder ein Bild raus gesucht, was die schöne Umgebung von Kiel und dem Umland zeigt. Dabei waren wir auf dem Marine-Ehrenmal Laboe. Man kann den Aufzug nehmen aber man kann auch die Treppen nehmen. Das sind allerdings 341 Stufen, also braucht man hier wirklich viel Kondition, um an die Spitze zu kommen. Egal, für was man sich entscheidet, der Ausblick ist einfach traumhaft. Rundum kann man schauen, über das Wasser und das Land. Es ist wirklich traumhaft dort oben. 85m über die Ostsee also sollte man schon die Höhe vertragen. Das Ehrenmal wurde für die gefallenen im Ersten Weltkrieg errichtet, als Andenken an die Gefallenen der Marine. 7 Jahre hat der Bau gedauert und 1936 wurde es dann endlich eingeweiht.  In der Nähe steht auch noch ein U-Boot, das man auch noch besichtigen, kann wenn einen das interessiert.

Fernblick

Wir waren schon ein paar Mal dort oben und immer wieder genieße ich den Ausblick, die Natur und die ruhe, die man dort oben hat. Wer also mal in Kiel ist, sollte dort einmal vorbei schauen und dort hochlaufen oder fahren. Es lohnt sich auf jeden Fall. Vom Foto her kommt natürlich auch das Schnapp-Wort für Sunny, „Fernblick“. Mal schauen, wie sie das in die Geschichte mit einbaut. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

17 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.