Blogparade

[ Blogparade ] Lieblings- Parade 40 – „Müssen Mädchen immer Rosa und Hello Kitty haben?“

Letzte Woche war ja das Thema Gewitter, eigentlich würde jetzt wieder ein Thema passen zum Thema Wetter, weil das nur noch Regnet aber ich habe da mal ein anderes. Aufgekommen ist das durch ein Gespräch mit meiner Freundin. Dabei geht es in dieser Woche um das Thema Kinder und Farbe und ich freue mich, wenn ihr wieder mitmacht.

Blogparade

„Müssen Mädchen immer Rosa und Hello Kitty haben?“

Viele haben ja immer vor Augen, Mädchen muss Rosa haben und Jungs blau. Beim Schauen nach einer Nachtischlampe für die Kleine musste ich mal wieder feststellen, dass man nur Rosa oder Blau bekommt für das Alter und wenn neutral, dann waren die wirklich schrecklich und hässlich.  Aber auch so, man muss doch nicht immer sofort ein Kind in Rosa oder blau stecken.

Ich finde das ja ok, wenn man etwas rosa nimmt, aber gleich alles? Das finde ich selber schrecklich. Oder der ganze Rummel um Hello Kitty. Also ok, wenn das Kind nachher alt genug ist und das haben mag, finde ich das was anderes. Aber doch nicht gleich von klein auf an und Übertreiben! Das Zimmer habe ich in Gelben Wänden und einem blauen Himmel mit Leuchtsternen gemacht und einer Sonne als Lampe. Bis jetzt gefällt den das und ich finde das freundlich und neutral.

Kinderzimmer-Farbe

Wie seht ihr das den mit dem rosa/blau?  Haben eure Kinder Rosa oder Blau gehabt oder eher neutral? Wie seht ihr das mit dem Hello Kitty?

Moin Moin, wir sind Julia und Niko. Eine echte Kieler Sprotte und ein Hannoveraner. Wir leben mit der Familie in der schönen Stadt Hannover. Wir sind unternehmungslustig, Spontan und Feinschmecker. Seit 2010 sind wir auf unseren Blogs unterwegs die wir mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr uns immer anschreiben. Folge uns auf Instagram @Knuddelstoffelchen

6 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.