Kung-Fu Training für jeden

Kontrolle über Geist und Körper, das möchte man ja sehr gerne haben und man kann das auch Lernen. Nicht nur das man selber dann auch seinen Körper selber kennenlernt, sondern das man sich so später, wenn es notwendig ist, auch selber Schützen kann. Selbstverteidigung kann man so also lernen und nicht nur für die Verteidigung, sondern auch, dass man die eigene Körperkraft und das Geschick kennenlernt. Die Wing Tsun ist eine Kampfkunst die man durch das Training erlernt und dabei auch eine gewisse entspannte Gelassenheit kennenlernt. Vor allem lernt man so nicht nur sich selber zu schützen, sondern man lernt sich selber und den Geist kennen und besser zu reagieren.

Kung-Fu Training

Wer also Kung-Fu interessant findet, vielleicht einmal selber rausfinden möchte, ob das für einen was ist. Kann sich gerne mal auf www.kungfuforlife.de umschauen. Dort wird das alles sehr gut erklärt und man kann auch über die Webseite sich eine Probestunden sichern und sich anmelden. In so einer Stunde kann man schauen, was das genau ist. Ob das auch für einen was ist und es ausprobieren. Alles, ohne das man gleich eine Verpflichtung eingeht. Jeder kann das lernen, dafür braucht man keine Vorkenntnisse, sondern einfach nur die Lust es zu Lernen und natürlich auch Respekt und Vertrauen.  Wichtig ist einfach nur das man dafür eine Jogginghose, Turnschuhe, und wenn man möchte, ein weißes T-Shirt mitbringt und schon kann es losgehen.

Sport

Wie oft man das Trainieren möchte bleibt einen selber überlassen den es ist ja ein Hobby.  Man sollte ohne Druck das machen und was auch gut ist, man kann die Übungen auch Zuhause machen oder, wenn man in Urlaub fährt, auch dort machen so das man hier nichts verlernt. Und was ich auch toll finde, es werden auch Kurse für Kinder angeboten. So lernen Kinder sich gegen Gewalt zu schützen und das Selbstbewusstsein wird damit auch gestärkt. Kinder können dann dort mit anderen Lernen wie man sich schützt aber auch gleichzeitig beim Lehrgang Spaß haben.  Wer noch ein paar Tipps braucht, wie man Kinder gegen Gewalt schützen kann, findet dort 10 tolle Tipps. Die man als Elternteil mit dem Kind zusammen schon Üben und durchgehen kann.  Diese Tipps finde ich sehr gut, man kann so schon von klein auf an Kinder zeigen, wie sie reagieren sollen. Es wird immer wichtiger dass man mit den Kindern das lernt.

Diese Tipps kann ich wirklich jeden Elternteil ans Herz legen. Man fühlt sich so auch wohler wenn die Kinder das wissen, lernen und mehr Selbstvertrauen bekommen.

Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Alle Beiträge ansehen von Julia →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.