Dacky und das Halsband

Mein Dacky, mein süßer Senior, der mich nun schon seit 1999 begleitet und in guten und auch schlechten Zeiten begleitet und aufmuntert. Ich liebe ihn einfach und er ist auch der tollste Hund, den es gibt. Er kann mit Hund, Katze aber eigentlich mit jeden Tier und mit Kindern. Er passt sich da wirklich dem Kind an, damit er niemand wehtut. Ich verwöhne ihn ja sehr gerne, und auch wenn wir schon ein paar Halsbänder und Leinen haben, bin ich immer wieder auf der suche nach was Neuen. Beim Stöbern durch das WWW bin ich auf Wauzi-Land gestoßen. Eine Internetseite, auf der man sich umschauen kann und sich dort für den Hund ein Halsband, eine Leine oder ein Geschirr nach den eigenen Wünschen nähen lassen. Es wird dort alles per Hand genäht, und zwar so wie man sich das selber auch wünscht. Damit es nachher auch Perfekt ist und dem Wunsch entspricht, kann man jeden Schritt mit Ramona besprechen. So hilft sie einen auch, das man was Passendes bekommt.  Und man kann sich so auch sicher sein, dass nicht jeder Hund das Halsband so hat, wie man das möchte.

Ich habe lange überlegt welche Farben, welches Muster und wie genau das Halsband sein soll für Dacky. Ich mag zwar wirklich gerne Lila, aber ich finde das steht einem Rüden nicht wirklich also habe ich mich für ein grün entschieden. Das mag ich auch sehr gerne leiden. So habe ich für das Halsband einen Dunkelgrünen als Gurtband, eine Unterfütterung aus flies und eine Borte in einen hell Lila mit Ästen und Blumen drauf. Das Halsband ist mit einem  Klick Verschluss, das ermöglicht einen das schnelle ab und an legen und der ist mit einer Sicherung versehen. Das heißt, es geht nicht aufm, bevor man den roten Knopf weggeschoben hat. Sehr gut gerade, wenn man auch Kinder hat, die nicht das Halsband abnehmen sollen.

Hundehalsband

Unterfüttert

Sicherung

Verschluss

Die Verarbeitung ist sehr gut, die Nähe sind sauber und ohne einen Fehler. Das ganze Halsband ist wirklich toll geworden, die zusammen Stellung von Farben und der Borte passen sehr gut zusammen und mein Dacky trägt das sehr gerne. Durch das Unterfüttern liegt das angenehm am Hals, es ist für Dacky angenehmer und weich. Es ist leicht anzulegen, man hört es mit dem Klick und die Sicherung gibt einen selber auch noch etwas Sicherheit.

Dacky

Jedes der Produkte werden dort in Handarbeit hergestellt und bald gibt es dort auch einen kleinen Laden, wenn man vor Ort einmal schauen mag. Ich werde dort auf jeden Fall für Dacky noch ein Halsband und vielleicht auch eine Leine fertigen lassen.  Wer also für seinen Hund noch auf der Suche ist nach einen Halsband oder einem Geschirr, was nicht jeder Hund trägt, ist hier auf jeden Fall gut aufgehoben.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

2 commenti su “Dacky und das Halsband

  1. Ohhh das Halsband ist sehr schön und Dacky♥ steht es ausgezeichent. Er ist so süß dein Hundeopa ;). Wir haben auch ein Halsband von Wauzi-Land und sind echt total begeistert. lg Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.