Allgemein

Lohnrechner für die bessere Übersicht

Jeder möchte doch eigentlich arbeiten. Doch was genau möchte man? Man hat früh eine Vorstellung, Wünsche und meistens auch eine Ausbildung für einen Beruf. Der eine ist leichter als der andere aber jeder Job ist wichtig. Ich erinnere mich noch gerne an meine Jugend, als ich im Tierheim angefangen habe. Damals waren noch DM Zeiten und der Lohn war für mich damals wirklich viel. Mit 16 Jahren habe ich dort fast 1300 Mark verdient. Ok man hatte kaum noch Freizeit, Wochenende und bis Abends usw. doch ich habe den Job wirklich geliebt. Man wurde doch immer wieder von den Tieren belohnt für die ganze Arbeit. Wie gerne würde ich dort wieder arbeiten, wenn die Gesundheit das zulassen würde. Natürlich würde mich auch Interessieren, wie das Gehalt heute wäre und was ich verdienen würde. Doch wie rausfinden? Ich bin dabei auf den kostenloser Lohnrechner gestoßen mit dem man das im groben raus finden kann.

Lohn ausrechnen

Einfach und leicht zu bedienen, gerade wenn man noch alte Abrechnungen hat kann man das alles wunderbar eingeben und so schauen wie der Lohn ist.  Bei Fragen braucht man nur auf den blauen Kreis mit dem ! klicken. Dort wird dann in Kurzform erklärt was man dort eingeben muss oder was damit gemeint ist. Man kann so genau schauen, wie das Gehalt ist. Man braucht nicht die Postleitzahl usw. eingeben wenn man einfach nur so wissen möchte wie das Ergebnis ist. Das Ergebnis kommt gleich nach den klicken vom Button.

Man hat so den Überblick welche Ausgaben im ganzen Jahr aber auch Monat sind im Vergleich. Genauso wie das mit den Kindern und dem Freibetrag ist und mit den Kirchensteuern.  Ich finde , gerade wenn man noch kein ganzes Jahr wo Arbeitet, das man so die ganze Übersicht hat was man wie und wo an Ausgaben hat, das vom Lohnt abgeht. So kann man natürlich auch selber den Vergleich machen, ob auch kein Fehler in der Lohnabrechnung ist die man am Anfang des Jahres bekommt.

Euro

Was ich aber auch interessant finde, die Entgeltabrechnung mit den ganzen Erklärungen, wie und wo das Geld abgezogen wird und was vom Gesetzgeber gefordert wird. Nicht immer hat man hier eine Übersicht oder man möchte genau wissen was damit gemeint ist. Die Seite ist wirklich zu empfehlen.

 

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.