Schnapp-Wort Woche 4

Schnapp-Wort

Schnapp Wort geht in eine neue Runde und ich finde das immer Interessant was für Wörter da zusammen kommen. Die liebe Sunny hat damit immer Ordentlich zu tun, damit die Wörter gut in die Geschichte passt. Und ich gebe es zu, ich überlege mir die ganze Woche immer, was man nehmen könnte als neues Wort. Ich möchte natürlich was nehmen, was vielleicht noch nicht vorgekommen ist und nicht zu einfach ist ( nicht Böse sein SunnyJ ).

So das Wort dieses mal passt auch wieder toll zum Bild.

Longierpeitsche

Longierpeitsche“ ist das Wort für diese Woche und ich bin gespannt wie das in die Geschichte mit rein passt. Ich wünsche euch mit dem Wort einen schönen Sonntag!

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

24 commenti su “Schnapp-Wort Woche 4

  1. Hallo Julia,

    nicht ganz leicht, würde ich sagen, aber noch machbar :-D. Da ist aber Leben im Schnee angesagt auf Deinem Bild:

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

  2. 🙂 Wenn Du nur “Longe” reingeworfen hättest, dann hätte man wenigstens noch jemanden damit fesseln können 😀 Aber die Peitsche eignet sich ja nichtmal für SM-Spielchen *lach*
    LG, Sabo

  3. Das ist ja mal was ganz Spezielles. Vielleicht kann man sie ausnahmsweise für das auch schon eingereichte Einhorn verwenden?

  4. Ich trabe gerade wieder von Blog zu Blog, um neugirig die ganzen Schnappwörter anzuschauen und da sehe ich eine…Longierpeitsche. Kenne ich von früher, denn als Kind war ich begeisterte Reiterin (bis mich der süße Siko abwarf).

  5. Ich muss sagen – ich bin sooo froh, das ich diese Geschichte nicht schreiben muss… *g*. Ich würde es Sunny nicht übel nehmen, wenn sie das Projekt abbricht… Hier passt ja gar nichts zusammen… 😀

    LG Sabine

  6. Hallo,
    ein doch sehr spezielles Wort. Vielleicht zusammen mit dem Einhorn finde ich das ok. Aber vielleicht haben Matthias und Ursula einen speziellen Keller, wo so etwas benutzt wird, auch wenn der Keller dann sehr groß sein muß. 🙂
    LG Timm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.