Allgemein

Wasserbett für den Schlaf

Gesund und gut schlafen, das ist wirklich für jeden wichtig, und wenn man das falsche Bett und eine falsche Matratze hat, kann man nicht nur schlecht schlafen, sondern auch Rückenschmerzen bekommen. Ich habe lange damit gekämpft, nicht nur das schlechte Schlafen, sondern auch diese Rückenschmerzen am Morgen, die einem dann den Start in den Tag verschlechtern, sondern auf Dauer auch den ganzen Tag über begleiten.

Dagegen hilft eine neue Matratze oder, wenn man wirklich starke Probleme hat, können natürlich Wasserbetten eine gute Lösung sein, die einen wieder guten und gesunden Schlaf und vor allem auch einiges gegen die Rückenschmerzen machen. Aber man muss sich hier auch an einen Wasserbett Hersteller bzw. Shop wenden, mit dem man auch eine gute Beratung vor dem Kauf aber auch nach dem Kauf bekommt. Denn man muss das passende Bett finden, das gute Zubehör, was man braucht für das Füllen und natürlich für die Pflege. Ein Wasserbett braucht natürlich eine Pflege, nicht nur das man immer schauen muss, ob das Wasser drin ist, sondern man muss auch noch Pflegemittel zugeben.

Es gibt wirklich so viele verschiedene Betten, sodass man immer das Richtige für das Schlafzimmer und für den eigenen Geschmack findet. Dann dazu das passende Zubehör, ein Bezug für die Matratze, den auch die Auflage muss, gepflegt und besonders gut behandelt werden, genauso wenn man das Wasserbett mit einer Heizung nimmt. So hat man das gerade Jetzt im Winter auch wieder kuschlig und angenehm, den auch die Wärme tut dem Rücken und vor allem auch den Körper gut.

Was ich aber auch sehr interessant finde, es gibt eine Matratze, die vom Aussehen her nicht zu unterscheiden ist von einer normalen Matratze und doch ist das eine Wasserbettmatratze, die man in verschiedenen Größen bekommt und sich noch eine Beruhigung aussuchen kann. Man kann hier 50% und 90% Beruhigung auswählen und man kann diese für jedes Bettgestell nutzen. Auch wenn man in einem Altbau wohnt oder einen Holzfußboden hat. Diese Lösung finde ich klasse und so muss man nicht wirklich auf ein Wasserbett verzichten.

Habt ihr ein Wasserbett oder möchtet ihr gerne eines haben?

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.