Produkttest

Lenor Vollwaschmittel

Frische Wäsche, wer mag und liebt die nicht. Dazu gehören natürlich die richtigen Waschmittel und der Duft, den man am liebsten mag. Ich durfte von Lenor 2 Produkte testen, die ich nun seit Weihnachten bis heute ausgiebig getestet habe. Bekommen habe ich 1 Flasche und eine Packung mit Waschmittel vom Lenor Vollwaschmittel.

Lenor Vollwaschmittel

Ich liebe ja Waschmittel in flüssiger Form, ich finde das einfacher zu dosieren und anzuwenden und habe damit nie Probleme, dass man auf der Wäsche einen Rückstand findet. Der Duft vom Lenor Vollwaschmittel ist angenehm, ich mag den Duft von „Blüten Bouquet“. Das Dosieren vom Flüssigen ist einfach, es ist oben als 2 Deckel so eine Art Dosierbehälter, mit den man das Flüssige einfüllen kann. Das legt man dann nur zur Wäsche in die Trommel und schon kann man die Wäsche anmachen.

Der Duft bleibt sehr lange auf der frischen Wäsche erhalten, auch nach ein paar Tagen, wenn man den Kleiderschrank aufmacht, ist der frische Duft noch da. Die Wäsche wird sauber und auch flecken, gerade in der Kinderwäsche verschwinden. Ich nutze eigentlich recht oft einen Weichspüler, ich habe hier nun keinen verwendet, aus dem Grund umzuschauen, wie die Wäsche ist mit dem Waschmittel. Aber selbst die Handtücher sind weich und flauschig ohne das Ich Weichspüler genutzt habe.

Das Pulverwaschmittel duftet beim Aufmachen etwas intensiver „Sommerregen und Weiße Lilie“, aber die Anwendung ist hier auch recht einfach. Man muss nur die gewünschte Menge in das Fach geben und dann die Wäsche anstellen. Ich hatte ja hier Befürchtungen, dass man an der Wäsche Rückstände sieht, aber auch das die Wäsche danach nicht so weich ist, wie mit dem flüssig Waschmittel. Ich habe extra dunkle Wäsche genommen, dort sieht man das Ergebnis dann recht gut.

Das Ergebnis hat mich überzeugt, ich habe keine Rückstände gefunden, keine weißen Reste. Die Menge, die man vom Vollwaschmittel nimmt, ist ausreichend und nicht zu viel.  Der Duft ist angenehm bleibt genauso lange erhalten und die Wäsche ist weich auch ohne Weichspüler.

Beide Produkte haben mir sehr gut gefallen und mich überzeugt. Und jetzt in Januar gibt es noch eine tolle Aktion, die Lenor Testwochen im Januar 2013. Das heißt man kauft sich ein Produkt, nimmt dann den Flyer mit, füllt den aus und legt den originalen Kassenbon dazu und schickt das an Lenor zurück. Innerhalb von 6 Wochen bekommt man den Kaufpreis zurück erstattet. So kann jeder das Lenor in ruhe einmal ausprobieren und sich selber überzeugen.



Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

2 Kommentare

  • Romy

    Boah, bist du schnell, das Paket kam doch erst an. Nun muss ich mich aber sputen und meinen Bericht fertig machen. Ich liebe das Lenor. Die Wäsche riecht super gut und sauber wäscht es auch.

    Ich wünsch dir noch alles Gute für 2013, vor allem Gesundheit.

    LG Romy

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.