Produkttest

Glühgeister von Boente richtig lecker

Die Jahreszeit, das Wetter und die Kälte, das sind nur ein paar Punkte die man im Dezember hat und die man auf der einen Seite mag, aber auf der anderen Seite oft auch weg wünscht. Wenn man vom Einkaufen kommt oder am Abend eine große Runde spazieren gegangen ist möchte man sich Zuhause aufwärmen und sich was Gutes tun.

Man kann sich natürlich Tee machen, aber man möchte auch mal was anderes Trinken und so habe ich mir gestern Abend nachdem ich lange draußen war und kalt wieder rein gekommen bin, mir ein Glühgeister heiß gemacht und mit meinem Besuch zusammen genossen.

Der Milde Glühwein wird einfach in einem Topf heiß gemacht, langsam erwärmen und dann wenn er heiß ist, in einen Becher füllen. Der Duft ist sehr angenehm und lecker, beim Warm machen steigen angenehme Düfte hoch, so dass man sich wirklich schon drauf freut. Man wird sofort an den Weihnachtsmarkt erinnert, bei dem die gleichen Düfte sind. Beeren und Gewürze. Eine tolle Mischung die auch sehr gut schmeckt. Der Glühwein hat 9,5% vol. und mild und sehr lecker. Man schmeckt den Alkohol nicht so extrem, was für mich selber sehr wichtig ist und man kann hier auch mal 2 Becher trinken. Die Farbe ist angenehm rot, der Geschmack leicht süß und fruchtig. Genau richtig.

Die Flasche hat 0,75L und gibt es noch in vielen anderen Sorten die man unbedingt einmal probieren sollte. Ich werde auf jeden Fall mir noch eine andere Sorte kaufen und probieren.

Ich werde mir den auf jeden Fall wieder kaufen, das ist eine Sorte die wirklich sehr gut schmeckt und mit der man auf jeden Fall nichts falsch machen kann. Wenn du magst schau doch auch mal auf Facebook vorbei und werde dort Fan.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

2 Kommentare

  • Lisa

    Ich mochte Glühwein eigentlich nicht so gerne, aber seit meine Mutter in unsere Dachgeschosswohnung gezogen ist trinke ich gerne am abend noch einen Glühwein mit Ihr, bevor sie ins Bett geht. Da werde ich diesen bestimmt mal ausprobieren…
    lg Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.