Produkttest

Gesund und lecker mit dem Dampfgarer

Lecker und gesund essen, das möchte eigentlich jeder und man versucht es auch hinzubekommen. Ich habe viel in der Ernährung umgestellt, nicht nur um das Gewicht langsam weiter runter zu bekommen, sondern auch damit meine kleine Familie und ich lecker aber auch frisch Essen können. Dabei versucht man nicht nur die Fette auszutauschen, sondern auch auf andere Produkte, die viel Kalorien und Fette haben die auszutauschen.

Elektronischer Dampfgarer von russellhobbs.com viel mir da gleich ins Auge , ich habe wirklich lange überlegt, ob ich mir einen zulege und damit dann das Essen zubereite. Natürlich habe ich vorher viele Meinungen eingeholt, ob von anderen Menschen deren Meinung, wenn Sie so ein Gerät genutzt haben aber auch mich im Internet schlau gelesen. Die Neugier war also da und ich wollte unbedingt einmal selber damit kochen. Um zu sehen, wie das Essen schmeckt und ob es den auch so gut klappt, wie andere das sagen.

Dampfgarer

Nach dem Bestellen kam das Gerät sehr gut verpackt hier an. Es sah wirklich interessant aus und auch vom ersten Blick her ist die Qualität und Verarbeitung wirklich gut. Das Handbuch durchgelesen und dann am Tag drauf dafür eingekauft. Ich wollte als erstes damit frisches Gemüse, Reis und Hähnchenbrust zubereiten. Das sind nur 3 leckere Sachen, die wir mögen und sehr gerne essen.

Edelstahl

Es sind 3 Behälter, welche man nutzen, kann zum Essen zubereiten, insgesamt sind das 9L. Man hat eine Zeitschaltuhr die bis 60 Min. gehen und man kann sogar Eier drin machen. Das alles habe ich in den letzten Wochen auf Herz und Nieren getestet und bin damit wirklich zufrieden. Der Reis war lecker, dafür hat man eine extra Schale mit 1L Fassung, was aber für 5 Personen reicht, angenehm und auch nicht zu weich. Genauso wie das Gemüse, sehr lecker und doch noch knackig so wie man das haben möchte.

Die Eier machen, ich mache das sonst immer klassisch im Topf aber das musste ich unbedingt ausprobieren und habe dann ein paar Eier nach Anweisung rein getan. Man kann nach Bedarf an der Seite Wasser nachfüllen und kann anhand von einer Anzeige vorne den Wasserstand kontrollieren. Das Material ist hochwertig und die Oberfläche ist aus gebürstetem Edelstahl.

Gesund Essen

Wasserschale

Das Gerät ist platzsparend wegzustellen, sodass man hier nicht viel Platz braucht. Man kann die Sachen ineinander Stapeln und so in den Schrank stellen oder auf der Anrichte unterbringen. Die einzelnen Teile sind leicht sauber zu machen, sodass man hier nicht viel Arbeit mit hat. Und man braucht auch keine Angst haben, wenn das Wasser einmal ausgeht, es gibt einen Trockenschutz. So kann man ohne Angst und Sorgen das Essen zubereiten.

Das Essen selber schmeckt sehr gut, es wird hier ja auch auf die Fette verzichtet, die man sonst für die Pfanne nutzt. Daher ist das auch noch kalorienarm. Man kann mit dem Dampfgarer wirklich gesund und lecker das Essen zubereiten. Die Zeiten für das Zubereiten sind angenehm, fast genauso wie mit Topf und Co. So kann Grillen und Kochen Spaß machen.
Der Cook@Home Dampfgarer kann ich empfehlen und der Preis von 39,99€ finde ich auch in Ordnung. Qualität und Verarbeitung sind es wert.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.