Produkttest

Bratentopf mal anders

Ich koche ja sehr gerne, gesund, lecker und auch mal deftig. Man kann das alles natürlich auch miteinander verbinden und so gibt es zum Wochenende hier immer etwas Deftigeres, wie Braten oder was anderes leckeres. So habe ich mir für heute leckeres Rindergulasch mit Spätzle überlegt. Da meine Mama dann auch zum Essen kommt, konnten so die Kinder und meine Mama gleich mittesten und dann passt das ja und so wurde heute dafür alles eingekauft.

Dabei konnte ich heute gleich die Gelegenheit nutzen und den neuen Bratentopf von Danto.de einweihen. Ich habe extra mir einen kleineren gekauft, den das reicht eigentlich auch, und vor allem wenn was überbleibt, habe ich nicht immer die Sorge, dass ich das nicht Einfrieren kann, weil kein Platz ist. Der Bratentopf hat 20 cm Durchmesser und der Inhalt 2,50L Inhalt. Das reicht in der Regel für uns aus. Das Material ist aus hochwertigen Edelstahl und was mich sehr neugierig gemacht hat, war der energiesparender Aluminium Kapselboden. Den man muss natürlich auf die Energie achten und Sparen tut ja jeder und das nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt muss man da schon gut aufpassen.  Das Gewicht vom Bratentopf ist angenehm, er steht gut auf der Herdplatte, man kann den aber auch für Gas und Ceran nutzen. Durch das gute Aufliegen verteilt sich die Hitze recht gut und man kann das Fleisch wunderbar drin anbraten, ohne das es dabei am Boden anbrennt. Ich nutze dafür meistens nur einen Holzlöffel und vermeide Metall zu benutzen aus Angst, dass ich den Boden beschädige.

Edelstahltopf

Sehr gut gefällt mir das im Topf eine Maß anzeige ist, an der man sieht, 1,0, 1,5 und 2,0L Inhalt. So kann man auch ohne Messbecher sehen, ob man noch Flüssigkeit zugeben muss.

Messeinheit

Das Köcheln im Topf ist sehr gut und durch den Deckel bleibt auch die Hitze im Topf. Es ist ein Glasdeckel der aber nicht kaputt geht da er aus bruchsicheren Glas ist. Was mir gut gefällt ist, dass man sich nicht die Finger verbrennt, am Deckelgriff, wenn man den mal abnehmen muss. Das Kochen damit hat mir Spaß gemacht, kein Anbrennen beim Anbraten und Köcheln danach. Auch das Sparen von Energie war sehr gut, ich konnte den Herd auf 2 runter drehen und es hat weiter gut geköchelt und hat dadurch auch nicht länger gedauert.

Danto.de

Das Abwaschen ging auch sehr gut, es ging fast nur mit heiß Wasser und leicht sauber zu bekommen. Genauso auch der Deckel, da habe ich schon Deckel gehabt, wo im Rand sich so viel festsetzt, das man hier wirklich lange braucht, um das sauber zu bekommen. Es gab auch keine Verfärbungen im Topf wie auch im Deckel.

Der Preis vom Bratentopf Ravenna ist 24,98 €.

Was mir selber sehr gut gefallen hat, ich hatte ein Problem bei der Bestellung, das ich per Sofortüberweisung bezahlt habe aber die Bestellung nicht eingegangen ist. Der nette Kundendienst hat sich sehr bemüht und mir geholfen, dass meine Bestellung doch noch eingehen konnte und ich so bald meinen Topf bekommen habe. Diesen Service fand ich sehr nett und dafür möchte ich mich bedanken. Versandkosten fallen für Deutschland in höhe von 4,90€ an, es gibt natürlich auch die Möglichkeit, eine Expressbestellung mit Versand zu machen, dieser kostet allerdings 19,90€. Nachnahme ist auch möglich, da fallen aber zusätzlich noch weitere 7€ zzgl. an. Wer also vielleicht noch ein Geschenk sucht, sollte sich den Shop mal anschauen.

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.