Osteopathie kann eine gute Unterstützung sein

Vor über 16 Jahren bin ich das erste Mal selber mit Homöopathie durch einen guten Freund zusammen gekommen. Damals was das alles Neuland und man musste, wenn man ein Mittel als Globuli haben wollte, lange in der Apotheke diskutieren und warten. Ich selber habe damit sehr gute Erfahrungen gesammelt und auch gemacht. Bei meinen Hunden, Katzen und Kindern und auch für mich selber. Ich nutze die Homöopathie bis zu einem gewissen Grad selber, als Unterstützung. Ich nutze die Homöopathie zum größten Teil auch lieber, da andere Medikamente nicht immer besser sind.

Doch auch wenn man Rückenschmerzen hat, andere Beschwerden kann man gut auf osteopathie zurückgreifen, man muß nicht immer gleich auf Spritzen und ähnliches zurückgreifen. Eine Möglichkeit ist die osteopathie Praxis in München zu besuchen und sich dort helfen zu lassen. Und vieles ist miteinander verbunden. Die Leber kann durch zuviele Medikamente belastet sein, dass sie dort entgiftet wird. Aber auch vieles im Bereich Knochen, Gelenke und alles was damit zusammenhängt, kann man hier auch auf eine leichte und gute Art unterstützen, damit die Beschwerden gelindert werden und vielleicht auf langer Sicht auch in den Griff bekommen.

Gerade wenn man schon Probleme hat, ob mit den Knochen, der Bewegung und andere Probleme, kann man hier sich an das Team wenden und sich ein Termin holen, in den man dann seine Probleme ansprechen kann.  Und dann zusammen mit der Osteopathie Praxis in München eine Lösung auf lange Sicht hin ausarbeitet. Aber es muss natürlich auch jeden klar sein, das es mit einer Sitzung sich auflösen wird. Und vor allem das auch der Schmerz, nicht dort die Ursache ist, an die er sich ausstrahlen tut, sondern das kann ein Organ sein, das Probleme macht. Das kann dann auch der Schmerzen in der Schulter sein. Es hört sich etwas kompliziert an, aber das ist es im Grunde eigentlich nicht. Man kann sich das natürlich alles sehr gut erklären lassen und es wird auch sehr gerne gemacht, sodass man alle Schritte versteht und vor allem auch selber das mit Unterstützen kann.

Ich selber würde das immer wieder unterstützend nehmen, den ich weiß, dass es wirklich hilft und man so natürlich auch lernt, seinen Körper zu verstehen und die Signale zu beachten. Für mich eine wirklich wichtige Unterstützung, wenn gesundheitliche Probleme vorhanden sind.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

1 Kommentar auf “Osteopathie kann eine gute Unterstützung sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.