Vermisste Menschen leicht finden

Es gibt viele Gründe, warum man einen Detektiv braucht. Ob für das Berufliche, einen Unfall bei denn man einen Schaden hat und da eine rasche Lösung haben möchte aber auch Privat gibt es bestimmt Situationen, wo man einen braucht. Doch wo findet man einen, den man Vertrauen kann und man niemand kennt, der schon mal einen genutzt hat.

Ich selber habe noch keine genutzt, aber hätte ich vorher schon was geahnt was in meiner Familie abgeht und vorher schon eine Ahnung habt dann hätte ich nach dem Umschauen auf www.detektei.de dort auch gleich Angerufen und einen Termin abgemacht. Vielleicht wäre dann alles anders und leichter gekommen ohne dass man Monatelang das durchmacht. Leider hat man nicht immer gleich das Gefühl, aber wenn dann sollte man sich wirklich Gedanken machen und vor allem sich nicht alleine auf die Suche machen, sondern dort Anrufen, kurz alles Ansprechen und dann einen Termin abmachen.

Man ist hier gut aufgehoben, seit mehr als 30 Jahren gibt es die Detektei und man braucht nicht in Köln dafür Leben, sondern das geht Deutschlandweit, aber auch Weltweit bei Bedarf.. Dabei wird hier auch für Unternehmen eine Überwachung der Angestellten gemacht, wenn die sich Krank gemeldet haben und man hier vielleicht den Verdacht hat, das der Angestellte nicht Krank ist, aber auch wegen Betrug und andere Sorten ist man gut aufgehoben und bekommt hier schnelle und Diskrete Hilfe.

Aber auch wenn man jemand sucht, vielleicht jemand aus der Familie oder einen alten Freund, kann man sich hier Hilfe suchen. Den oft hat man selber alle Möglichkeiten genutzt, dass man jemand findet kann man bei der Detektei alles was man weiß angeben und es wird sich dann auf die Suche gemacht. Angefangen bei den Punkten, die man angeben konnte und vielleicht der letzte Wohnort. Ich wurde selber von meiner Schwester gesucht, die ich jetzt leider schon seit über 15 Jahre nicht mehr gesehen habe und habe sie endlich wieder gefunden und bin richtig Glücklich drüber und kann das jeden nur empfehlen, jemand zu suchen der einen mal Wichtig war.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

5 commenti su “Vermisste Menschen leicht finden

  1. Sehr interessanter Artikel. Ja, ein Detekiv kann auf jeden Fall sehr viel Leid und langjährige Enttäuschung ersparen.

    Im Moment denke ich auch wieder über den Einsatz eines Detektivs nach und bin daher über diesen Artikel gestolpert:

    Ich habe das Gefühl, dass mich mein Freund schon relativ lange betrügt. Eine Möglichkeit zur Überprüfung bietet definitiv der Einsatz eines Detektivs. Ich frage mich nur, wie das rechtlich aussieht. Muss man Indizien haben oder darf man Detektive immer und gegen jeden einsetzen?

    Irgendwie ist dieser Gedanke auch ein wenig erschreckend, da man so jederzeit beobachtet werden könnte.

    Liebe Grüße
    Maria

    • Hallo Maria, das hört sich nicht sehr gut an. Ich kenne das und hatte da auch ein Bauchgefühl was sich leider für richtig heraus gestellt hat.
      Hm eine gute Frage wie das rechtlich ist, ich denke da können die dir am besten weiter helfen, wenn du da einmal anrufst.
      Ich wünsche dir alles gute.

  2. Detektive handeln nach dem sogenannten “Jedermannsrecht”. So ist es jedem Bürger erlaubt eine tatverdächte Person, deren Identiät noch nicht festgestellt wurden, festzuhalten bzw. festzunehmen.
    Detektive handeln sehr professionell und bewegen sich auf jeden Fall innerhalb des Gesetzes

Schreibe einen Kommentar zu margit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.