Fotobuch als Unikat zu Weihnachten

Ich bin jetzt schon am Überlegen, was ich meinen Eltern und den Großeltern schenken kann, natürlich überlege ich hier auch für die Kinder mit und da sind natürlich schon viele Ideen, die mir gut gefallen würden. Einfach so im Laden was kaufen, ist zwar auch eine Möglichkeit aber meistens ist das nicht so Persönlich und gerade wenn man jemand kennt, weiß worüber der sich freuen würde, möchte man hier doch etwas Persönliches schenken. Man macht natürlich das ganze Jahr über viele Bilder von den Kindern, Feiern und besonderen Tagen aber auch von allem anderen was einen gefällt und da bietet sich doch ein Fotobuch als Geschenk an. Etwas besonderes und ein Unikat ist jedes Fotobuch, das nicht jeder hat und nicht jeder kaufen kann.

So kann man jetzt schon in ruhe Anfangen sich alle Bilder, die man gemacht hat genauer unter die Lupe zu nehmen, die besten die einen Gefallen würden in einen extra Ordner ziehen, so das man später alle beisammen hat. Ich glaube wenn ich alle Bilder nehmen würde, die mir gefallen, würde ich ein wirklich dickes Fotobuch machen mit mehr als 100 Bildern.

So muss man hier wirklich genau überlegen, anschauen und natürlich auch auf die Qualität achten ob die Bilder Scharf sind und auch passen würden. Man hat so viele Möglichkeiten, das Buch nach eigenem Wunsch zu gestalten, so kann man jedes Buch eigens nach den Beschenkten herstellen. Und ich weiß wie Bilder von der Familie bei meiner Familie ankommen. Omas und Opas lieben ja Bilder und das Fotoalbum ist ja auch schon langsam am aussterben, mit dem Buch hat man immer wieder eine gute Qualität und die Bilder bleiben von der Farbe her auch bestehen.

Bis Weihnachten sind noch 2 Monate und man sollte da wirklich schon anfangen, damit man die alle zusammen hat und nicht sich ein Notgeschenk ausdenken, weil eines vielleicht nicht Rechtzeitig ankommt. Den das kenne ich und ist mehr als Ärgerlich, vor allem wenn dann das Wetter schlecht ist, Schnee liegt und hier bei uns in der Straße dann kaum noch ein durchkommen ist, man unruhiger wird und es dann doch erst nach Weihnachten kommt. So bin ich jetzt schon dabei, Geschenke zu kaufen und fertig zu machen, so dass ich keinen Stress habe und mich auf Weihnachten freuen kann. Und wenn ich mir meine bis jetzt erstellten Fotobücher ansehe, mit der Familie und den Freunden zusammen durchschaue, hat man immer noch Spaß und freut sich über die gute Qualität, die auch nach Jahren immer genauso von den Farben sind, wie beim Tag als das Fotobuch angekommen ist.

 

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

4 commenti su “Fotobuch als Unikat zu Weihnachten

  1. Oh, Du hast recht – nur noch 2 Monate bis Weihnachten *schreck* Ich habe meiner Mama zu Ihrem Geburtstag ein Fotobuch geschenkt mit Bildern von Ihren Enkeln. Es hat ihr soooo gut gefallen! Und die andere Oma hat auch gleich eins geordert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.