Allgemein

Putenbrust- Tomate – Paprika überbacken auf Reis

Putenbrust- Tomate – Paprika überbacken auf Reis

Zutaten für 4 Personen

3 große scheiben Putenbrust
3 Tomaten
4 kleine Paprika (oder 1-2 große)
1 Becher Sahne
1 Becher Milch
etwas Schmand
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver

Zubereitung

Das Fleisch je nach Größe etwas zu Recht schneiden. Ich habe aus 1 Stück so 2 gemacht das in die Auflaufform geben und mit etwa Salz und Pfeffer würzen. Tomaten durchschneiden, den grünen Strunk entfernen und dann in halbe Scheiben schneiden. Die auf das Fleisch legen, so dass die zweite Schicht aus Tomaten besteht.

Paprika waschen, entkernen und dann in kleine Streifen schneiden. Ich habe die ganz kleinen Paprika genommen, aber es gehen natürlich auch die normalen. Die Streifen dann auf die Tomaten verteilen.

Die Sahne, Milch und den Schmand in eine Schüssel geben und vermischen so dass eine gute Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer, etwas Paprika und Currypulver abschmecken und dann über die Schichten geben, dass alles gut bedeckt ist.

Das ganze dann in den Backofen bei 200° geben für ca. 45-60 min. Es kommt auf die Größe des Fleisches an.

Bevor das Fleisch- Gemüse fertig ist, Reis Wasser aufsetzen und den Reis dann nach Anleitung kochen.

Rezept

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.