Schweineschnitzen Gefüllt mit Tomate- Käse

Ich war die Tage am überlegen, was ich für meine Familie zu Essen mache. Irgendwas mit Schweineschnitzel! Doch einfach so in die Pfanne wollte ich das nicht machen und so habe ich gefüllte Schweineschnitzel mit Tomate und Käse gemacht und dazu Kartoffelsalat!

Zutaten für 5 Personen

5 scheiben Schweineschnitzel
1 große Tomate
etwas Käse, ich habe Gouda genommen
etwas Senf
1 Eigelb
Paniermehl
etwas Mehl
etwas Fett zum Braten
kleine Holzspieße
Salz, Pfeffer, Paprikapuler

Kartoffelsalat (Rezept folgt)

Die Tomate durchschneiden und vorsichtig das Fruchtfleisch raus nehmen und in eine kleine Schüssel geben. Den Käse in ganz kleine Würfel schneiden und zu den Tomaten geben. Etwas Senf dazu geben, nur ½ Eßl. und vorsichtig vermischen, etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver zugeben.

Die Schnitzel nehmen und vorsichtig eine Tasche rein schneiden. Wirklich langsam schneiden damit die Tasche nicht kaputt geht. Dann etwas von der Tomaten-Käse Füllung rein geben. Ich hab dann einen Holzspieß genommen um die Tasche zu verschließen und um sicher zu gehen, dass der Inhalt drin bleibt. Etwas mit Salz und Pfeffer von außen das Fleisch würzen.

Dann für das Panieren alles vorbereiten. Das Eigelb auf einen tiefen Teller tun, das Mehl auf einen 2 Teller geben und etwas Paniermehl auf den dritten Teller.

Dann das Schnitzen vorsichtig im Eigelb legen und dreht, danach in Mehl drehen und zum Schluss in Paniermehl wenden. So hält das recht gut und man kann es dann in der Pfanne anbraten. Langsam dann anbraten. Ich nehme dafür immer etwas Margarine.

Das Fleisch ist sehr lecker, zart und auch die Taschen haben gut gehalten. Der Geschmack vom Fleisch wie auch von der Füllung war sehr lecker. Saftig durch die Tomaten in inneren. Das Fleisch ist beim anbraten nicht viel kleiner geworden, was ich sehr gut finde. 200g Schnitzel kostet 2,38€ was ich in Ordnung finde. Qualität und Geschmack ist sehr gut.

Die Käsekrainer sind aber auch vom Geschmack und der Idee her sehr lecker. Perfekt um sie kalt zu Essen, aber man kann sie auch Warm machen. Geschmacklich schon beim aufmachen der Verpackung, ein angenehmer Geruch. Der Käse rundet das in der Wurst ab. Mein Mann hat heute eine mit zur Arbeit genommen und für die Kinder und mich gab es die aus der Pfanne, mit einem Brötchen dazu. Die Wurst sättigt sehr gut und auch wenn Sie klein aussieht, man ist von einer mit einem Brötchen satt. 5 Würstchen sind in einer Verpackung mit 350g und kosten 3,85€.

Meistens gibt es am Abend Brot mit Aufschnitt und Gemüse. Wir haben den leckeren Aufschnitt Bierschinken probiert. Sehr lecker vom Geschmack, angenehm und nicht zu dick sind die scheiben. Ich mag die scheiben eher dünner. Die Qualität und der Geschmack sind sehr gut und vom Preis her auch angenehm. 280g kosten 3,90€

Der Versand ist gut gekühlt, so dass auch im Sommer die Produkte gut bei einen ankommen. Der Versand erfolgt recht schnell, die Produkte sind alle frisch und es gibt auch eine Geld zurück Garantie. Die Versandkosten betragen 4,90€ bis 31,5kg. Je weitere 31,5kg kosten 4,90€.

Zum Bezahlen hat man PayPal, Vorkasse, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung, Sofortüberweisung und Lastschrift zur Auswahl. Bei Fragen kann man sich an das Team wenden, der Kontakt ist freundlich und nett und die Produkte werden in Familienunternehmen hergestellt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Nadja Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.