Pflege von Menschen in guter Hand

Pflege von Menschen, damit bin ich fast groß Geworden durch meine Mutter, die das gelernt hat und sehr lange den Job gemacht hat aber auch Persönlich durch die Pflege meiner Großeltern und von meinen Schwiegervater. Das meiste davon haben wir in der Familie alleine gemacht, aber ohne Unterstützung und Hilfe von einem Pflegedienst, wäre das nicht Möglich gewesen. Alleine kann man das kaum schaffen und kommt da sehr schnell an die eigenen Grenzen.

Es ist nicht immer leicht, gerade wenn es um die Familie geht die man liebt und man alles tun möchte, damit es jeden gut geht. Aber sich Hilfe zu suchen, das ist kein Problem und dafür gibt es ja den Pflegedienst aus Augsburg bei dem man sich Hilfe holen kann. Dort bekommt man auch zu Fragen und anderen Sachen, wie die Pflegestufe und andere Dinge Hilfe und Unterstützung. So kann man Zuhause bleiben und das ist in der Regel für den Betroffenen das Beste, denn man fühlt sich Zuhause am wohlsten. Mehr als 90 Mitarbeiter sind dort eingestellt, die in und um Augsburg für einen da sind und das rund um die Uhr. Dabei kann man dort Deutsch und Russisch sprechen. Man bekommt hier auch Hilfe wenn man Anträge stellen muss oder was nicht Versteht, wenn man einen Antrag gestellt hat. Gerade diese ganzen Fachbegriffe sind für einen Laien schwer zu verstehen und so wird einen sehr viel abgenommen.

Dabei wird neben der Beratung für Angehörige, Urlaubsvertretung und Häusliche Versorgung auch die Sterbebegleitung angeboten. So ist gerade das letzte doch wichtig, nicht nur für den Patienten sondern auch für die Angehörigen damit sie da nicht mit alleine gelassen werden. Und gerade das, wenn jemand aus der Familie Zuhause ist und man weiß, das er irgendwann Sterben wird und man die letzte Zeit alles tun möchte, damit es so angenehm wie Möglich ist. Es ist sehr hart und man braucht da auch mal etwas Zeit, für sich und wenn das nur 30 min sind in den der Pflegedienst da ist und einen was abnehmen tut. Diese Zeit die muss man sich nehmen, damit man selber Kraft findet.

Man kann für Fragen, Sorgen oder andere Anliegen dort immer Anrufen. So bleibt man nicht alleine, wenn mal etwas ist oder man jemand braucht.

About Julia

Moin Moin, ich bin Julia eine echte Kieler Sprotte. Ich lebe mit meiner Familie in der schönen Stadt Kiel. Wir sind unternehmungslustig, Spontan- und Feinschmecker. Mit zur Familie gehören meine 4 Katzen, Mini Maus, Daisy, Columbus und Miss Lili. Seit 2010 bin ich auf meinen Blogs unterwegs die ich mit Liebe, Herz und guten Themen fülle und betreibe. Bei Fragen dürft ihr mich immer anschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.